Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover kühlt sich ab
Hannover Aus der Stadt Hannover kühlt sich ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 10.07.2016
Sprung ins kühle Nass: So ließen sich die Temperaturen am Sonntag gut aushalten. Quelle: Philipp von Ditfurth
Anzeige
Hannover

Am Montag soll das Wetter laut Angaben des Deutschen Wetterdienstes aber wieder etwas kühler werden: Er sagt 20 Grad und Schauer voraus. Da dürfte ein Besuch im Freibad wohl nicht ganz so angenehm ausfallen.

Wer konnte, suchte sich am Sonntag ein kühles Plätzchen – etwa im Ricklinger Bad. Und anders als an den meisten anderen Sommertagen dieses Jahres erkauften sich die Hannoverander die Temperaturen knapp unter 30 Grad auch nicht mit Regen, der jeden Spaß zunichte gemacht hätte.

Den Rest der Woche sehen die Meteorologen für Hannover jedoch schon wieder optimistischer – wenn auch nicht ganz so warm wie am Sonntag. Temperaturen um die 20 Grad sollen aber auch hier immer noch möglich sein. Die Regenwahrscheinlichkeit ist aber deutlich geringer.

r.

Aus der Stadt Hannover 96 nach dem Abstieg - So risikoreich wird die zweite Liga

Gewaltbereite Fans, Derby, Polizeieinsätze: Der Abstieg von Hannover 96 in die 2. Bundesliga bringt der Polizei keine Entspannung an Spieltagen der „Roten“. Die Duelle mit Braunschweig und Dresden gelten als Hochrisikospiele. Schon jetzt wurden 45 Risikofans von den Spielen ausgeschlossen.

13.07.2016
Aus der Stadt Hitlerjunge, Kindersoldat, streitbarer Ratsherr - Walter Meyer mit 88 Jahren gestorben

Hitlerjunge, Kindersoldat, streitbarer Ratsherr, "Retter der Mardalwiese": Der langjährige SPD-Ratsherr Walter Meyer ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er gehörte zu den ersten Mitgliedern der von Kurt Schumacher in Hannover neu gegründeten SPD. Über Jahrzehnte hat er die Politik in der Stadt mitgeprägt. 

Conrad von Meding 10.07.2016

Ein 69 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen gegen 11 Uhr bei einem Motorradunfall in der City schwer verletzt worden. Das Motorrad war auf der Culemannstraße in Richtung Zentrum mit einem Pkw kollidiert. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 4000 Euro. 

13.07.2016
Anzeige