Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover nimmt Abschied von Bernd Strauch
Hannover Aus der Stadt Hannover nimmt Abschied von Bernd Strauch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 17.10.2015
Von Gunnar Menkens
Anzeige
Hannover

Am 28. September starb im Alter von 66 Jahren der langjährige Bürgermeister und Ratsvorsitzende Bernd Strauch. Sein Tod nach schwerer Krankheit bestürzte viele Menschen in der Stadt, der Politiker war über Parteigrenzen hinweg ein geschätzter und beliebter Mensch, besonders auch bei den Bürgern. In 18 Jahren leitete der Sozialdemokrat 150 Ratssitzungen. Am Donnerstag haben die Hannoveraner Gelegenheit, sich von Bernd Strauch zu verabschieden.

Der Trauergottesdienst beginnt um 14 Uhr in der Marktkirche, die Feier wird gestaltet von Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann. Teilnehmen werden auch Ministerpräsident Stephan Weil, Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok und der frühere Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg. Die Marktkirche wird eine Stunde vor Beginn des Gottesdienst für Trauergäste geöffnet, es gibt etwa 800 Plätze.

Zur Galerie
Politiker, Repräsentant Hannovers und leidenschaftlicher Jazz-Musiker: Hannovers langjähriger Erster Bürgermeister Bernd Strauch ist tot. Er starb im Alter von 66 Jahren. Ein Rückblick in Bildern.

Wegen der erwartet großen Besucherzahl wird der Gottesdienst auf einer Leinwand übertragen und unter freiem Himmel auf dem Marktplatz zu sehen sein. Die Stadt weist darauf hin, dass es rund um die Marktkirche keine zusätzlichen Parkplätze geben wird. Im Anschluss an die Trauerfeier lädt die Stadt zu einem öffentlichen Empfang ins Neue Rathaus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Der Tod von Bürgermeister Bernd Strauch hat in der Stadt eine Welle von Beileidsbekundungen ausgelöst. Im Rathaus schrieben sich am Dienstag 150 Besucher in das Kondolenzbuch ein, unter ihnen Hannovers ehemaliger OB Herbert Schmalstieg, Alt-Bundespräsident Christian Wulff und Bettina Wulff. 

Andreas Schinkel 02.10.2015
Aus der Stadt Nachruf auf Bernd Strauch - Der Bürgermeister

Jahrzehntelang war Bernd Strauch das lachende, verschmitzte, einnehmende Gesicht der Stadt. Am Montag ist der SPD-Politiker nach schwerer Krankheit gestorben. Hannover trauert um einen herausragenden Bürger. Ein Nachruf von Gunnar Menkens.

Gunnar Menkens 01.10.2015
Aus der Stadt Hannovers langjähriger Bürgermeister - Bernd Strauch ist tot

Hannovers langjähriger Bürgermeister und Ratsvorsitzender Bernd Strauch ist tot. Er starb am Montag nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren. Strauch hatte sich im vergangenen Jahr aus der Politik zurückgezogen.

09.12.2016

Im hannoverschen Stadtwald soll die Europameisterschaft im Geocaching, einer Art elektronischer Schnitzeljagd, ausgetragen werden - doch die Stadt Hannover und der Eilenriedebeirat haben Bedenken.

Andreas Schinkel 17.10.2015

Die Gewerkschaft Verdi beklagt dramatische Zustände in Hannovers Kliniken. Gemeinsam haben die Betriebsräte der hannoverschen Kliniken eine Petition an den Bund aufgesetzt und Mindeststandards bei der Zahl des Personals gefordert. Der Personalmangel in der Pflege führe zu einem „Dauernotstand“, heißt es.

Mathias Klein 17.10.2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: HAZ-Leser erklimmern das Bredero-Hochhaus, der Landtag debattiert über Flüchtlingspolitik und die Uni öffnet einen neuen Leibniz-Shop.

15.10.2015
Anzeige