Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover schafft Wohnung für schwule Flüchtlinge
Hannover Aus der Stadt Hannover schafft Wohnung für schwule Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 21.07.2016
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die betroffenen Männer wohnten bisher in dezentral über das gesamte Stadtgebiet verteilten Wohnungen. Der Landesverband der Schwulen und Lesben begrüßte den Schritt. Wie notwendig eine solche Wohnung sei, zeigten die Meldungen über Gewalt gegen lesbische und schwule Flüchtlinge in Gemeinschaftsunterkünften. Eine separate Unterbringung für schutzbedürftige homosexuelle Flüchtlinge gibt es unter anderem bereits in Nürnberg und Berlin.

dpa

Aus der Stadt Zweifel an Dealer-Geschichte wachsen - Wurde der Kronzeuge wirklich tagelang eingesperrt?

Die Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Hauptbelastungszeugen im Prozess gegen den 33-Jährigen Dogukan B. wachsen. Der Dealer glänzte im Landgericht Hannover durch Abwesenheit.

Michael Zgoll 24.07.2016

Sie sind hochgefährlich und doch so schön dabei: Die Region warnt vor Blaualgen im Steinhuder Meer. Für den Hemminger Phytoplankton-Experten Michael Butkay sind die Kleinstbewohner auch ein Geschenk. Seine Funde hält er mit beeindruckenden Fotos fest.

Conrad von Meding 24.07.2016

Dutzende "Pokémon Go"-Spieler treffen sich jeden Tag im Maschpark, um hier die virtuellen Monster zu jagen. Und sie hinterlassen Abfall. Ein Spieler hat jetzt mehr Mülleimer für den Park beantragt - und bittet die anderen Spieler, ihren Müll zu wegzuräumen.

Conrad von Meding 24.07.2016
Anzeige