Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mohamad ist der erste
Hannover Aus der Stadt Mohamad ist der erste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 04.01.2015
Von Andreas Schinkel
Stolze Familie: Die Karnibs mit ihrem Jüngsten, der als erstes Baby in der Neujahrsnacht in Hannover geboren wurde. Quelle: Nancy Heusel
Hannover

Sein Weg war lang und vor allem für seine Mutter beschwerlich, doch um exakt 1.40 Uhr in der Neujahrsnacht war es geschafft: Mohamad erblickte im Friederikenstift das Licht der Welt, Hannovers Neujahrsbaby 2015. 3750 Gramm bringt Mohamad auf die Waage und misst vom wuscheligen Haupt bis zu den Zehen ganze 53 Zentimeter. „Jetzt muss ich mich noch ein paar Tage ausruhen“, sagt seine Mutter Amani Karnib.

Tage voller Sorgen liegen hinter ihr. Denn Karnibs erstes Kind, die einjährige Zeinab, erkrankte vor drei Tagen schwer. Fieberkrämpfe schüttelten das Mädchen, sodass Amani Karnib und ihr Mann Oussama entschieden, zum Kinderkrankenhaus auf der Bult zu fahren. Dort wurde das kleine Mädchen stationär behandelt, und Mutter Amani rechnete jeden Tag mit der Geburt ihres Sohnes. Denn Mohamad sollte eigentlich am 28. Dezember zur Welt kommen, doch er ließ sich Zeit.

Am Silvesterabend war es dann so weit. Amani Karnib saß am Krankenbett ihrer Tochter, als die Wehen einsetzten. „Mein Mann fuhr mich dann von einem Krankenhaus zum anderen“, sagt sie lächelnd. Die Geburt zog sich in die Länge, „am Ende hatte ich kaum noch Kraft“, sagt Karnib. Dankbar ist sie dem liebevollen Personal im Friederikenstift, mit dem sie bereits bei ihrer ersten Entbindung gute Erfahrungen gesammelt hatte. Inzwischen geht es auch der Tochter besser.
Vater Oussama steht die Anspannung der letzten Tage ins Gesicht geschrieben. Vor fast drei Jahren zog er aus dem Libanon nach Deutschland, weil er in Hannover die Liebe seines Lebens gefunden hatte. „Ich führe hier mein Wirtschaftsstudium weiter“, sagt der 33-Jährige.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Straßenreiniger beseitigen am Neujahrsmorgen die Relikte der Silvesternacht in Hannovers Innenstadt und Muslime helfen ihnen freiwillig beim Fegen.

01.01.2015
Aus der Stadt Feuerwerk und Partys - Hannover lässt es krachen

Mit einem kräftigen Feuerwerk haben die Hannoveraner das neue Jahr begrüßt. Bei den Silvesterpartys – ob privat, im HCC, Wasserturm oder der Galerie Luise – war die Stimmung ausgelassen und fröhlich.

Andreas Schinkel 03.01.2015

Ärztliche Notdienste, Krankentransporte, technischer Notdienste und Hilfe in Krisensituationen: Hier finden Sie alle wichtigen Notrufnummern für die Stadt Hannover.