Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war der Start für Hannovers Zukunftsprojekt
Hannover Aus der Stadt Das war der Start für Hannovers Zukunftsprojekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 07.09.2017
Quelle: HAZ
Anzeige

Wie werden wir uns künftig fortbewegen? Was wird aus unseren Dörfern? Wo kaufen wir ein? Diese und andere grundlegende Fragen will das Projekt ÜberMorgen beantworten, die neue Ideen- und Diskussionsplattform von HAZ und Sparkasse Hannover: Mit einer neuen Veranstaltungsreihe in Stadt und Umland sowie aktuellen, redaktionellen Debattenbeiträgen auf einer Multimedia-Internetseite und in der Zeitung. Zum Auftakt diskutierten vor 300 geladenen Gästen im historischen Ernst-Winter-Saal auf dem Hanomag-Gelände in Linden auf dem Podium.

Wie wollen wir morgen leben? Und wie übermorgen? Bei der gemeinsamen Aktion von der HAZ und der Sparkasse geht es um unsere Zukunft.

Hier ist der Ticker zum Nachlesen:

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Üstra darf ihre Videokameras in Bussen und Bahnen weiterhin laufen lassen, die Überwachung der Fahrzeuge bleibt erlaubt. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg Donnerstag entschieden.

Michael Zgoll 07.09.2017

Am frühen Nachmittag ist es auf dem Messeschnellweg zwischen der Abfahrt Mittelfeld und dem Seelhorster Kreuz zu einem Unfall mit mehreren Autos gekommen. Der Unfall ereignete sich auf der Fahrbahn in Richtung Süden. Die Unfallstelle ist derzeit noch nicht abgesichert. 

07.09.2017

Am Mittwochabend ist ein 27 Jahre alter Mann von einem Balkon aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses am Ossietzkyring gestürzt und dabei tödlich verunglückt. Die Polizei geht von einem Unfall aus. 

07.09.2017
Anzeige