Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannoverscher Diskjockey produziert Video für Westbam
Hannover Aus der Stadt Hannoverscher Diskjockey produziert Video für Westbam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 13.12.2011
Ein iPhone auf Abwegen: Ausschnitt aus dem Video. Quelle: Screenshot
Hannover

Der Diskjockey Westbam zählt zu den bekanntesten Künstlern der deutschen elektronischen Musik. Er veranstaltete mehrere Jahre lang den Riesenrave namens „Mayday“, half, die Loveparade ins Leben zu rufen, und legte weltweit in angesagten Klubs auf. Westbam ist der Pionier der deutschen Techno-Szene – und ungeschickt im Umgang mit seinen Mobiltelefonen. Denn immer wieder verliert der Musiker seine iPhones.

Zu dem teuren Hobby hat der DJ nun unter dem Projektnamen I-Bam den selbstironischen Song „I lost my iPhone“ aufgenommen. Das Video und zwei Song-Remixe übernahm dafür der hannoversche DJ und Produzent Fiet Back, der mit richtigem Namen Christian Schlösser heißt. „Für den Musikclip haben wir einfach in Hannover Passanten angesprochen, ob sie nicht so tun könnten, als hätten sie ihr Telefon verloren“, sagt der 31-Jährige.

Im Video sieht man entsprechend vor allem junge Menschen am Lindener Marktplatz, auf der Limmerstraße oder auf der Ihmebrücke fast rhythmisch zur Musik nach ihrem Handy suchen. Dazu tanzt in der digitalen Bearbeitung ein Riesen-iPhone. Für Schlösser ist die Zusammenarbeit mit dem prominenten DJ ein großer Erfolg – auch wenn der Produzent dafür mit minimalen Mitteln auskommen musste.

Jan Sedelies

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Polizei weitet Videokontrollen aus - Neue Kamera soll Steintor überwachen

Die Polizeidirektion Hannover will die Videoüberwachung im Stadtgebiet ausweiten. Das bestätigte die Behörde am Dienstag auf Anfrage dieser Zeitung. „Wir haben beim Innenministerium das Aufstellen von zwei weiteren Kameras beantragt“, sagt Polizeisprecherin Anja Krämer.

13.12.2011

Das Essen in der Schulmensa stößt bei Eltern und Ernährungsexperten oft auf Kritik. Schulleiter sorgen sich angesichts hoher Preise und fehlender Subventionen um die Angebote.

Bärbel Hilbig 13.12.2011

Mehrere Hundert Trauergäste werden am Mittwoch um 12 Uhr zur Beerdigung der von ihrem Vater getöteten 13-jährigen Souzan in Hannover erwartet. Das Mädchen soll auf dem Friedhof in Hannover-Lahe beigesetzt werden. Die Familie stammt aus dem Irak und war im Jahr 2008 in den Kreis Nienburg gekommen.

13.12.2011