Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hier können Sie Ihren Weihnachtsbaum entsorgen
Hannover Aus der Stadt Hier können Sie Ihren Weihnachtsbaum entsorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 06.01.2018
Nach dem 6. Januar wird in vielen Haushalten abgeschmückt.  Quelle: Info
Hannover

 Rund 170 000 Weihnachtsbäume stehen nach einer Schätzung des Entsorgungsunternehmens Aha in hannoverschen Wohnzimmern – nicht mehr lange. Der kommunale Entsorger sackt ausrangierte Bäume ab kommender Woche an 213 Sammelpunkten ein. Nicht jeder Standort dürfte den Hannoveranern bekannt sein, meint die CDU und fordert jetzt, die Sammelstellen vorübergehend auszuschildern. Aha hält von dem Vorschlag wenig. Mobile Schilder an allen Standorten anzubringen, stelle einen erheblichen finanziellen und logistischen Aufwand dar, heißt es auf Nachfrage der HAZ.

Die CDU hält dagegen. „Die bisherigen Informationsbemühungen von Aha reichen offenbar nicht aus“, sagt CDU-Umweltpolitiker Maximilian Oppelt. Verstreut über das  Stadtgebiet lägen verdorrte Bäume auch abseits der Sammelstellen. Das sei ein Ärgernis und zum Teil eine Behinderung von Radfahrern und Fußgängern, meint Oppelt. Wo die wilden Sammelpunkte aber nicht den Verkehr gefährdeten, könnten sie auch zu offiziellen Bäume-Haufen umgewidmet werden, findet der CDU-Mann. „Wir wollen den Schilderwald in Hannover nicht ausweiten, daher sollten Hinweise auf die Sammelstellen später wieder entfernt werden“, sagt Oppelt.

213 offizielle Sammelstellen – und viele illegale

Aha betont, dass die 213 Sammelstellen seit Jahrzehnten kaum verändert wurden und der Bevölkerung bekannt seien. „Rechtzeitig vor den Feiertagen informiert Aha über die Medien, wo die nächstgelegenen Standorte sind“, sagt Unternehmenssprecher Stefan Altmeyer. Zudem gebe es auf der Internetseite von Aha eine Karte, auf der die Sammelstellen verzeichnet sind. Die Zahl der wild entsorgten Weihnachtsbäume habe sich auch nicht erhöht. Zudem könne das Problem nicht durch eine Beschilderung der legalen Sammelpunkte gelöst werden, meint Altmeyer. Aufwand und Nutzen von Schildern stünden daher in keinem vernünftigen Verhältnis.

Aha schätzt, dass es etwa 30 illegale Sammelpunkte in Hannover gibt. „Es kommen jedoch immer wieder neue hinzu“, sagt Altmeyer. Wer seinen Tannenbaum abseits der offiziellen Haufen auf die Straße wirft, muss mit einer Geldbuße von 35 Euro rechnen.

Am Montag, 8. Januar, beginnen die Aha-Mitarbeiter mit dem Anfahren der Plätze und Einsammeln der Bäume. Am 19. Januar werden die Standorte ein letztes Mal angefahren. Im Jahr 2016 entsorgte Aha rund 473 Tonnen Tannenbäume. In den Umlandkommunen waren es rund 502 Tonnen. 

Abgeschmückte Tannenbäume können auch auf den Deponien in Burgdorf, Hannover und Wunstorf sowie auf den 21 aha-Wertstoffhöfen und den 55 Grüngutannahmestellen im Umland der Region entsorgt werden. 

Ob klassisch-schlicht oder pompös und schrill: HAZ.de sammelt Fotos der hübschesten Weihnachtsbäume in Hannover. Hier sehen Sie die Einsendungen der Leser in einer großen Bildergalerie.

Darauf sollten Sie achten

  • Die Bäume sollten ab einer Länge von zwei Metern halbiert werden, damit sie in die Müllfahrzeuge passen. 
  • Äste sollten gebündelt werden und die Stämme nicht dicker als 15 Zentimeter sein.
  • Die Bäume sollten komplett abgeschmückt sein, da sie anschließend als Kompost verarbeitet werden.

An den Bioabfuhrtagen zwischen dem 8. und 19. Januar 2018 nimmt aha im Umland abgeschmückte Tannenbäume mit. Dazu muss der ausrangierte Baum einfach nur am jeweiligen Abfuhrtag bis 7 Uhr an die Gehwegkante gelegt werden. 

Das sind die Abholplätze in Hannover

Ahlem 

  •  Am Ahlemer Holz (Wendeplatz
  •  Im Großen Büchenfeld (Spielplatz
  •  Krugstraße (Sackgasse - Glascontainer
  •  Küstriner Str. gegenüber Landsberger Weg auf der Grünfläche am Schulgebäude 

Anderten 

  •  Am Tiergarten (neben Nr. 2) Freifläche „An der Brauerei“ 
  •  Pappelweg/Herderstraße 
  •  Eisteichweg/Wartheweg (Grünfläche

 Badenstedt 

  • Badenstedter Straße/Nauheimer Straße (Spielplatz
  • Woermannstraße (am Bunker neben Littfasssäule) Ecke Diesterwegstraße 
  • Siegfriedplatz 
  • Lenther Chaussee/Remarqueweg/Lenther Straße (Freifläche
  • Petermannstraße Grünfläche gegenüber vom Parkplatz des Sportplatzes 

Bemerode 

  • Emslandstraße/Alte Bemeroder Straße (Parkplatz Schützenhaus) 
  • Berkelmannstraße/Steinkampweg (Parkplatz) 
  • Am Gutspark/Berkelmannstr. (Fußweg in Kurve vor Grünfläche
  • Hermann-Hesse-Straße (Wendeplatz

Bornum 

  • Bornumer Straße 143 (5. Betriebshof
  • Lindener Weg Sackgasse Höhe Nr. 40 – 40f auf Grünfläche 

Bothfeld  

  • Westpreußenufer (Wendeplatz) /Ecke Marienburger Weg 
  • Sahlkamp/Ecke Krasseltweg (gegenüber Rossitter Weg) 
  • Tollenbrink (zwischen den Tankstellen) 
  • An den Hilligenwöhren/Auf dem Limbrinke (Grünfläche
  • Oldekopstraße/Mittelinsel, Ecke Hartenbrakenstraße 
  • Weidkämpe (freies Feld, Kindertagesstätte) 
  • Hoffmann-von-Fallersleben-Straße (Freifläche
  • Kurze-Kamp-Straße (zwischen Nr. 11 und 12) 
  • Uslarplatz 

Bult 

  •  Robert-Koch-Platz/Findorffstraße (Grünfläche neben Spielplatz

Burg 

  •  Harzburger Platz (Freifläche gegenüber Gemeindezentrum) 

Calenberger Neustadt 

  •  Molthanstraße/Kommandanturstraße (vor Parkplatz) 
  •  Rote Reihe/Calenberger Straße 
  •  Wilhelmshavener Straße/Ecke Kapitän-von-Müller-Straße 

 Davenstedt 

  • Davenstedter Markt (Marktfläche) 
  • Basaltweg/Davenstedter Straße 
  • Davenstedter Holz/Trappenkehre 
  • Droehnenstraße/Geveker Kamp 
  • Geveker Kamp gegenüber Bergkammstraße (Glascontainer
  • Schieferkamp/Am Kalkbruche vor Gasthaus Pegasos 

Döhren 

  • Fiedeler Platz/ Ecke Bernwardstr. 
  • Klinkerfuesstraße (Wendeplatz
  • Peiner Straße/Holthusenstraße (Auf der Bauminsel) 
  • Leineinsel/Am Brückenhaus 

Groß-Buchholz 

  • Domagkweg (Spielplatz
  • Nobelring/Meitnerstraße 
  • Nußriede/Buchnerstraße 
  • Osterfelddamm/Ecke Nußriede 
  • Schwalbenflucht (Parkplatz Ecke Milanstraße) 
  • Bussestraße/Groß-Buchholzer Kirchweg (Freifläche
  • Eichenplan / Grünfläche Ecke Lenbachplatz 
  • Lenbachplatz (Wendeplatz
  • Pinkenburger Straße/Schierholzstraße 
  • Schierholzstraße/Bollnäser Straße 
  • Pappelwiesen/Henniesruh 
  • Pasteurallee/Meersmannufer 
  • Paracelsusweg/Schule Grünanlage 

 Hainholz 

  • Bömelburgstraße (vor dem Bunker)/Ecke Voltmerstraße 
  • Erlenweg (gegenüber Eibenweg) Grünfläche 
  • Am Hopfengarten (gegenüber Hainhölzer Bahnhof) Ecke Engelbosteler Damm 
  • Mogelkenstraße (Ecke Bogenstraße) 
  • Elfriede-Döhler-Weg/Glashüttenstraße (Grünfläche) Ecke Halkettstraße 

Heideviertel 

  •  Heidering (gegenüber Nr. 17) 
  •  Wolfsburger Damm (am Bunker) 

Herrenhausen 

  •  Meldaustraße (Marktplatz) hinter dem Kiosk 

Isernhagen-Süd 

  •  Kahlendamm/Im Eichholz (Trafohäuschen) 
  •  Am Wildpfad/An den Hilligenwöhren 
  •  Jägerstieg/Föhrenwinkel 
  •  Prüßentrift/Große Heide 
  •  Wietzendiek (Wendeplatz
  •  Lindenallee (neben Nr. 43) 

Kirchrode 

  •  Döhrbruch 8 (8. Betriebshof
  •  Im Büntefeld (Freifläche
  •  Neunkirchner Platz/Ecke Saarbrückener Straße 
  •  Tiergartenstraße (Parkplatz Tiergarten) 

Kleefeld  

  •  Heidjerhof (gegenüber Nr. 11) 
  •  Kleestraße (gegenüber Crappiusstraße) 
  •  Rupsteinstraße (Bunker) 
  •  Schaperplatz (neben den Toiletten) 

Kronsberg 

  •  Funkenkamp/Weinkampswende (Grünfläche
  •  Sticksfeld gegenüber Nr. 8 /Ecke Liethfeld (Freifläche
  •  Jakobskamp/Ecke Papenkamp 
  •  Jakobskamp/Ecke Försterkamp 
  •  Brockfeld/Ecke Ellernbuschfeld 
  •  Weistfeld/Ecke Ellernbuschfeld 
  •  Brockfeld/Ecke Lehmbuschfeld 
  •  Weistfeld/Ecke Lehmbuschfeld 

Lahe 

  •  Im Klingenkampe/Ecke Laher Heide 

 Ledeburg 

  •  Verdener Platz 

Leinhausen 

  •  Bremer Straße/Kasseler Straße (Bunker) 
  •  Heimatweg (Am Stromhaus) 

Limmer 

  •  Brunnenstraße (Ecke zur Schleuse) 
  •  Liepmannstraße/Ecke Zimmermannstraße/Ecke Am Lindener Hafen (Grünfläche

Linden-Mitte 

  •  Stephanusstraße Ecke Gartenallee (vor dem Spielplatz
  •  Lindener Marktplatz 

Linden-Nord 

  •  Kötnerholzweg / Velberstraße auf dem Lindener Schmuckplatz 
  •  Ottenstraße/ Ecke Stärkestraße (gepflasterte Freifläche) - seit 2017 
  •  Pfarrlandplatz/Pfarrlandstraße (gegenüber Kindergarten) 
  •  Steigerthalstraße (Grünfläche zur Leine) 
  •  Asseburgstraße/Lüdenstraße (beim Spielplatz

Linden-Süd 

  •  Am Spielfelde (Grünfläche an der Wachsbleiche) 
  •  Behnsenstraße/ Ecke Charlottenstraße (Spielpark) 
  •  Posthornstraße/ gegenüber Ecke Von-Alten-Allee 
  •  Allerweg/ Ecke Ricklinger Str. (bei der Kirche) 

List 

  •  Mengendamm 15 (2. Betriebshof
  •  Böcklinplatz / Ecke Podbielskistraße 
  •  Dahnstraße (Grünfläche) gegenüber Nr. 13 und Nr. 5 (2 Plätze) 
  •  De-Haen-Platz (Spielplatz) 2 Plätze, Ecke Waldstr./Hammersteinstraße 
  •  Gorch-Fock-Straße/Spannhagenstraße (Freifläche
  •  Gorch-Fock-Straße/Hebbelstraße (Freifläche
  •  Fritz-Beindorff-Allee/Richard-Wagner-Straße (Grünstreifen
  •  Im Kreuzkampe (Grünstreifen) Nr.7 
  •  Liebigstraße/Ecke Waldstraße/ Ecke Podbielskistraße (Nr.41) 
  •  Liliencronplatz/Klopstockstraße (Markt) 
  •  Lützeroderstraße/Spichernstraße 
  •  Moltkeplatz (Trinkhalle/Markt) 
  •  Podbielskistraße/ Ecke Brahmsstraße (Grünstreifen) gegenüber Nr. 2 
  •  Rubensstraße/Ecke Rembrandtstraße 
  •  Schubertstraße (Wendeplatz
  •  Vier Grenzen/Ecke Lister Kirchweg 
  •  Am Welfenplatz (gegenüber Schützenstraße, Rückseite Schule) 
  •  Oskar-Winter-Straße (Markuskirche) 
  •  Nordring (neben Werftstraße) Bus-Endstation 

 Marienwerder 

  • Schönbecker Allee/Merkurstraße (Sackgasse) 
  • Große Pranke (Parkplatz vor Netto) 
  • Garbsener Landstraße Ecke Am Hinüberschen Garten 

Misburg-Nord 

  •  Seckbruchstraße (gegenüber Fürstenwalder Straße
  •  Scholandstr./Eschenbachstr. 
  •  Kampstr./Wilhelm-Tell-Str. 
  •  Emscherweg/Kerbelweg Freifläche vor dem Trafohäuschen 
  •  Kleinertstr./Lange Rade (auf der Grünfläche bei der Litfaßsäule) - neu 2018 

Misburg-Süd 

  •  Max-Kuhlemann-Straße/Liebrechtstraße 

Mitte 

  •  Marktkirche (Marktplatz) 
  •  Warmbüchenstraße/Ubbenstraße 
  •  Am Klagesmarkt (Springbrunnen) 

Mittelfeld 

  •  Am Mittelfelde/Grünberger Weg 
  •  Rübezahlplatz (Am Brunnen) 
  •  Grabenweg/Im Wolfskampe (am Bunker) 
  •  Lehrter Platz (Glascontainer

Mühlenberg 

  •  Beckstraße (gegenüber Julius-Leber-Weg) 
  •  Bonhoefferstraße (Parkplatz) 
  •  Schollweg/Anne-Frank-Weg (vor/neben Spielplatz
  •  Canarisweg 2 (Kindergarten) 

Nordstadt 

  •  Sandstraße 20 (6. Betriebshof
  •  Haltenhoffstraße (Bunker) 
  •  Herrenhäuser Kirchweg/An der Strangriede (auf der Grünfläche) - neu 2018 

 Oberricklingen 

  • Barthold-Knaust-Straße/Wullanger (nicht auf dem Spielplatz, sondern auf dahinterliegender Grünfläche
  • Nenndorfer Platz/ Springer Straße (nicht auf dem Spielplatz, sondern auf der angrenzenden Grünfläche
  • Am Sauerwinkel/Bergfeldstraße 

Oststadt 

  •  Angerstraße (Spielplatz
  •  Friesenstraße/Bödekerstraße (Kirche) 
  •  Friesenstraße/Lister Meile 
  •  Gartenstraße (Spielplatz
  •  Wedekindplatz 
  •  Weißekreuzplatz 

Ricklingen 

  •  An der Bauerwiese (Parkplatz) 
  •  Ricklinger Stadtweg/August-Holweg-Platz (Marktplatz) 
  •  Göttinger Chaussee/Friedrich-Ebert-Straße (Bunker) 

Sahlkamp 

  •  Holzwiesen/Ecke Laurinweg (Grünfläche
  •  Holzwiesen/ Ecke Wittenberger Straße (Bauminsel-Glascontainer) 
  •  Tempelhofweg (Grünanlage)/Ecke Lankwitzweg 
  •  Bahnstrift/Kugelfangtrift (Grünanlage) 
  •  Erikaweg/Alte Heide 
  •  Hägewiesen (Glascontainer)/ Ecke Kugelfangtrift 
  •  Vogelsbergstraße/Hägewiesen (Grünfläche
  •  Schwarzwaldstraße/Elmstraße 
  •  Kugelfangtrift/General-Wever-Straße (Grünanlage) 
  •  Wietzegraben (9. Betriebshof
  •  Wilmersdorfweg/Kugelfangtrift 
  •  Hägewiesen (Kindergarten)/ Ecke Wiehenweg 
  •  General-Wever-Straße/Rhönweg 

Seelhorst 

  •  Peiner Straße/Wülfeler Bruch 

Stöcken 

  •  Eichsfelder Straße (Parkplatz vom Marktplatz) 
  •  Lauckerthof (Wendeplatz
  •  Mecklenheidestraße 73 (10. Betriebshof
  •  Schwarze Heide/ Ecke Wiedenlohe (Höhe Trafo) 
  •  Schwarze Heide/ Ecke Lindhorn (Trafohäuschen/Spielplatz
  •  Schwarze Heide /Am Hasenwinkel (Auf der Wiese neben dem Bach) Alte Stöckener Str./Ecke Stöckener Str. (Grünfläche an den Kundenparkplätzen)

Südstadt 

  •  Bertha-von-Suttner-Platz (südl. Ecke Stresemannallee) 
  •  Am Südbahnhof (Spielplatz
  •  Auf dem Emmerberge/ Ecke Haarstr. 
  •  Heinrich-Heine-Platz 
  •  Mainzer Straße/Bismarckstraße 
  •  Marienstraße/Kestnerstraße 
  •  Rautenstraße/Sonnenweg (Spielplatz
  •  Sallstraße/Kleine Düwelstraße 
  •  Stephansplatz/Geibelstraße &Bandelstraße (2 Plätze) 
  •  Tiestestraße 10 (4. Betriebshof
  •  Torstraße (Spielplatz
  •  Oesterleystraße/Krausenstraße 
  •  Walter-Gieseking-Straße /Kokenstraße 

Vahrenheide 

  •  Dresdner Straße (gegenüber Kirche) 

Vahrenwald 

  •  Niedersachsenring/ Kurvenbereich (unbebaute Fläche/Wiese) / Ecke Ferdinand-Wallbrecht-Str./ Ecke Alvenslebenstraße 
  •  Jahnplatz (ehemals Trinkhalle, jetzt Spar & Bauverein) 
  •  Rotermundstraße (Bunker) nördlich Melanchtonstr. 
  •  Ritterstraße/Grenzweg 
  •  Isernhagener Straße (gegenüber d. Kirche)/ Ecke Steinmetzstr. 
  •  Dragonerstraße/Neanderstraße 
  •  Plüschowstraße (Parkplatz Kirche)/ Ecke Hirtenweg 
  •  Scheelenkamp/Moorkamp (Grünfläche

Vinnhorst 

  •  Am Schmuckplatz 
  •  Friedenauer Straße/Im Othfelde 
  •  Vinnhorster Rathausplatz 
  •  Fischteichweg/Heinischer Hof (Grünfläche

Wettbergen 

  •  Tresckowstraße/Aufhäuser Straße (Kindergarten) 
  •  An der Kirche/Pastor-Bartels-Weg 
  •  Goethestraße/Zilleweg 
  •  Auf dem Kampe/Wettberger Edelhof 
  •  Neue Straße/Kopenhagener Straße 
  •  In der Rehre/Bergfeldstraße auf der Grünfläche 

Wülferode 

  •  Hoyerstraße/Kirchbichler Straße (Parkplatz) - Neu 2018 

Waldheim 

  •  Wolfstraße (Brücke, Haltestelle gegenüber Liebrechtstraße, Waldseite) 
  •  Ottostraße/Am Schafbrinke 
  •  Liebrechtstraße (Wendeplatz Zeißstraße) 

Waldhausen 

  •  Kärntner Platz / Ecke Bozener Straße 
  •  Riepestraße (Spielplatz) / Ecke Güntherstr. 

Wülfel 

  • Bothmerstraße (Freifläche neben dem Spielplatz
  • Am Mittelfelde/Loccumer Straße 

Zoo

  •   Plathnerstraße/Gellertstraße 
  •  Seelhorststraße/Plathnerstraße 

 ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im ehemaligen Maritim-Hotel am Friedrichswall ist am Sonnabendmorgen Müll in Brand geraten. Im Gebäude sind Flüchtlinge untergebracht. Vier Sicherheitsleute, die die Bewohner warnen wollten, wurden verletzt.

08.01.2018

Das Hochwasser der Leine hat in der Nacht zum Sonnabend seinen Höhepunkt erreicht: Der Pegel liegt in Herrenhausen am Sonntag bei 5,23 Metern – und wird wohl im Laufe des Tages weiter fallen. Die Sperrungen einiger Straßen wurden wieder aufgehoben.

Die Bauarbeiten an der Wasserkunst in Herrenhausen stehen erneut still, weil die Pegelstände zu hoch sind. Die Sanierung der Anlage verzögert sich um mehrere Monate, und die Baukosten steigen.

09.01.2018