Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Hitzewarnung: Donnerstag 34 Grad in Hannover

Wetterdienst Hitzewarnung: Donnerstag 34 Grad in Hannover

Heiß ist es in Hannover schon seit Anfang der Woche – doch der Donnerstag wird die Temperaturen der vergangenen Tage voraussichtlich deutlich übertreffen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Hitzewarnung herausgegeben. 

Voriger Artikel
Vor Gericht: Woran starb Kater Gizmo?
Nächster Artikel
Diese Straßen werden heute gesperrt

Es wird heiß: Laut Wetterdienst kommen Temperaturen von bis zu 34 Grad auf die Stadt zu.

Quelle: dpa

Hannover. So heiß war es schon lange nicht mehr: Laut Deutschem Wetterdienst stehen Hannover am Donnerstag Temperaturen von gefühlten 34 Grad bevor. Die Warnung gilt für weite Teile Niedersachsens, nur die unmittelbare Küste bleibt voraussichtlich verschont.

Am Donnerstag werde Deutschland von heißer Luft geflutet, sagte der DWD-Meteorologe Tobias Reinartz. "Höchstens an den Küsten sowie in Schleswig-Holstein findet man "kühle" 27 bis 31 Grad." Ansonsten steigen die Werte auf 30 bis 35 Grad, im Südwesten sind sogar 37 Grad möglich. Blitz und Donner sorgen nur vereinzelt für etwas Abkühlung. Eine Schippe drauf legt der Sommer dann am Freitag. Die Temperaturen können bis zu 39 Grad steigen. Im Nordwesten macht sich nach der Vorhersage des DWD allerdings schon eine Kaltfront mit vielen Wolken, Schauern und Gewittern bemerkbar. Diese breite sich im Tagesverlauf und in der Nacht auf den Osten und Südosten aus.

Am Wochenende schon wieder kühler

Am Wochenende ist die große Hitze aber schon wieder vorbei. Die Temperaturen liegen bei sommerlichen 22 bis 29 Grad. Am Samstag gibt es im Südosten noch Schauer und einige Gewitter, spätestens am Sonntag ist es aber fast überall wieder schön.

Das Thermometer steigt und steigt, immer mehr Menschen stöhnen über die sommerliche Hitze. HAZ.de zeigt Ihnen, wie Sie sich kühl halten können.

Zur Bildergalerie

So trotzen Sie der Hitze!

Das Thermometer steigt und steigt: Wer nun nicht öfter mal im Schatten bleibt, bekommt schnell einen Sonnenbrand, einen Sonnenstich oder schlimmstenfalls einen Hitzschlag. HAZ.de hat Tipps, wie Sie der Hitze trotzen können.

mic/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.