Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hotel Courtyard vorübergehend evakuiert

Feuerwehreinsatz am Maschsee Hotel Courtyard vorübergehend evakuiert

Das Hotel Courtyard am Maschsee ist am Donnerstagnachmittag vorübergehend evakuiert worden. Zuvor war ein Feuermelder aktiviert worden. In dem Hotel soll Kanzlerin Merkel während des Besuches von Barack Obama in Hannover übernachten.

Voriger Artikel
Polizei erwartet 56.000 TTIP-Demonstranten
Nächster Artikel
Linke Aktivisten protestieren im Rat

Feuerwehr und Polizei sind vor Ort.

Quelle: HAZ

Hannover. Feuerwehreinsatz am Maschsee: Wenige Tage bevor Bundeskanzlerin Angela Merkel im Courtyard Hotel übernachten soll, ist das Gebäude am Donnerstagnachmittag vorübergehend evakuiert worden. Nach Informationen der Polizei war dort gegen 14.45 Uhr ein Feuermelder aktiviert worden. Die Feuerwehr Hannover rückte daraufhin mit einem Löschzug in Richtung Arthur-Menge-Ufer aus. Gegen 15.10 Uhr gaben die Einsatzkräfte Entwarnung. Warum der Feueralarm ausgelöst wurde, ist bisher unklar. 

Das Hotel Courtyard am Maschsee ist evakuiert worden. 

Zur Bildergalerie

jki/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Neue Fotoausstellung im Sprengel-Museum

Unter dem Titel "Und plötzlich diese Weite" eröffnet am 10. Dezember im Sprengel Museum eine neue Ausstellung.