Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Hunderte protestieren gegen Eurotier in Hannover

Nutztiermesse Hunderte protestieren gegen Eurotier in Hannover

Mehrere Hundert Demonstranten zogen am Sonnabend mit Transparenten durch die Innenstadt von Hannover: Sie protestierten gegen die Eurotier. Bei der weltweit größten Messe für landwirtschaftliche Nutztierhaltung präsentieren von Dienstag bis Freitag rund 2600 Aussteller aus 58 Ländern neue Trends in der Branche.

Voriger Artikel
Bürgermeister enthüllen "Hannover-Platz"
Nächster Artikel
Ziehen Studenten bald in leere Flüchtlingsheime?

Demonstranten protestieren gegen die Eurotier in Hannover.

Quelle: Wallmüller

Hannover. Veranstalter ist die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Die Eurotier findet alle zwei Jahre im Wechsel mit der Agritechnica statt. Erwartet werden 150.000 Besucher.

Am Sonnabend wurde in der Innenstadt gegen die EuroTier-Messe, Fleischkonsum und Massentierhaltung demonstriert.

Zur Bildergalerie

Bei Tierschützern stößt die Veranstaltung auf Protest: So zogen am Sonnabend mehrere Hundert Demonstranten durch die Innenstadt von Hannover. Ein Sprecher des Netzwerks „Animal Climate Action“ sagte, man wolle darauf aufmerksam machen, dass die Tierindustrie Umwelt und Tieren schade. Die Tierproduktion sei „ein wichtiger Treiber für Land- und Wasserverbrauch, für die Abholzung von Urwäldern und nicht zuletzt für das rasante Artensterben“, hieß es.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.