Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ihre Smartphone-App HAZ mobil in neuem Look
Hannover Aus der Stadt Ihre Smartphone-App HAZ mobil in neuem Look
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 15.01.2016
„Flippen“ statt blättern: Sortieren Sie die Kacheln ganz nach Ihren Interessen – oder richten Sie Ihre eigenen ein. Quelle: Montage
Anzeige

Mit der HAZ mobil App sind Sie immer und überall auf dem neusten Stand. Die Nachrichten der HAZ aus Hannover, Niedersachsen und der Welt zum Mitnehmen: Schnell, aktuell, unmittelbar und hintergründig.

HAZ-Abonnenten können im App-Digitalpaket für nur 2,99 Euro im Monat sämtliche Apps der HAZ nutzen. Klicken Sie bei Interesse oben auf das Icon HAZ mobil, kontaktieren Sie uns unter 0800-1234 304 oder schreiben Sie eine E-Mail an aboservice@madsack.de

Sie haben noch kein Abonnement? Dann können Sie die HAZ mobil App jetzt für 4 Wochen kostenlos testen! Im Anschluss können Sie den Zugang zur App auch einzeln kaufen - als Wochen-, Monats- oder Quartalsabo. Oder Sie holen sich eines der digitalen Angebote der HAZ in unserem Aboshop: https://abo.haz.de/digitale-abos

So sieht Ihre neue HAZ mobil aus:

Und so installieren Sie das Update:

Wenn Sie bereits Leser der HAZ mobil sind und die App installiert haben, müssen Sie nicht viel tun: Sie bekommen in Ihrem App-Store/Play-Store einen Hinweis auf das Update. Jedoch müssen Sie, um die neuen Funktionen zu nutzen, bei Ihrem iPhone mindestens iOS 7.x und unter Android die Version 4.x installiert haben. Für alle Leser mit älteren Geräten ändert sich nichts. Sie verbleiben auf dem bisherigen Stand der HAZ mobil.

Sie haben HAZ mobil noch nicht?

Rufen Sie auf Ihrem iPhone den App-Store oder bei Ihrem Android-Gerät den Google-Play-Store auf – laden Sie die HAZ mobil herunter und testen Sie die App vier Wochen kostenlos! Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zur Smartphone-App der HAZ? Schreiben Sie uns eine E-Mail an online@haz.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Unfallserie auf der Autobahn 2 findet kein Ende. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies appelliert an Spediteure, beim Kauf von Lkw Fahrassistenzsysteme wie Abstandsradar und Notbremssysteme zu bestellen.

04.08.2014

Schöne Bilder vom Maschseefest gibt es viele, aber so haben sie Niedersachsens größtes Volksfest noch nicht gesehen: Von oben, aufgenommen mit einer Foto-Drohne, einmal am frühen Abend und einmal in der Dämmerung.

01.08.2014
Aus der Stadt Fährmannsfest, Konzerte, Karikaturmuseum - Wohin am Wochenende?

Der Alternativentwurf zum Maschseefest ist für viele Musikfreunde ein Pflichttermin. Auch an diesem Wochenende erwartet das Fährmannsfest in Linden wieder Tausende Besucher. Was es sonst noch in Hannover – außer dem Maschseefest – zu erleben gibt, erfahren Sie in unserer Wochenendvorschau. 

01.08.2014
Anzeige