Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ihre Smartphone-App HAZ mobil in neuem Look

„Flippen“ statt blättern Ihre Smartphone-App HAZ mobil in neuem Look

HAZ mobil, Ihre Smartphone-App der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, hat jetzt einen frischen Anstrich: Durch die neue Darstellung in Kacheln sind die Nachrichten noch übersichtlicher. Hinzu kommen erweiterte Funktionen: Sortieren Sie die Kacheln ganz nach Ihren Interessen – oder richten Sie Ihre eigenen ein.

Voriger Artikel
Lies: „Mehr Schilder helfen nicht“
Nächster Artikel
Das ist heute in Hannover wichtig

„Flippen“ statt blättern: Sortieren Sie die Kacheln ganz nach Ihren Interessen – oder richten Sie Ihre eigenen ein.

Quelle: Montage

Mit der HAZ mobil App sind Sie immer und überall auf dem neusten Stand. Die Nachrichten der HAZ aus Hannover, Niedersachsen und der Welt zum Mitnehmen: Schnell, aktuell, unmittelbar und hintergründig.

HAZ-Abonnenten können im App-Digitalpaket für nur 2,99 Euro im Monat sämtliche Apps der HAZ nutzen. Klicken Sie bei Interesse oben auf das Icon HAZ mobil, kontaktieren Sie uns unter 0800-1234 304 oder schreiben Sie eine E-Mail an aboservice@madsack.de

Sie haben noch kein Abonnement? Dann können Sie die HAZ mobil App jetzt für 4 Wochen kostenlos testen! Im Anschluss können Sie den Zugang zur App auch einzeln kaufen - als Wochen-, Monats- oder Quartalsabo. Oder Sie holen sich eines der digitalen Angebote der HAZ in unserem Aboshop: https://abo.haz.de/digitale-abos

So sieht Ihre neue HAZ mobil aus:

Und so installieren Sie das Update:

Wenn Sie bereits Leser der HAZ mobil sind und die App installiert haben, müssen Sie nicht viel tun: Sie bekommen in Ihrem App-Store/Play-Store einen Hinweis auf das Update. Jedoch müssen Sie, um die neuen Funktionen zu nutzen, bei Ihrem iPhone mindestens iOS 7.x und unter Android die Version 4.x installiert haben. Für alle Leser mit älteren Geräten ändert sich nichts. Sie verbleiben auf dem bisherigen Stand der HAZ mobil.

Sie haben HAZ mobil noch nicht?

Rufen Sie auf Ihrem iPhone den App-Store oder bei Ihrem Android-Gerät den Google-Play-Store auf – laden Sie die HAZ mobil herunter und testen Sie die App vier Wochen kostenlos! Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zur Smartphone-App der HAZ? Schreiben Sie uns eine E-Mail an online@haz.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Frühlingsfest im Kinderwald

Die Chorkinder des Kinderwalds in Hannover haben gemeinsam mit Liedermacher Unmada Kindel den Frühling begrüßt: Beim großen Fest wurde gesungen und gespielt. Zu Gast waren auch Clown Fidolo, der Falkenhof aus dem Wisentgehege in Springe, die Bienenexperten des Vereins Hannover summt und die Pilzfreunde.