Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Innenminister und Genscher-Preis: Das ist heute wichtig

Guten Morgen, Hannover! Innenminister und Genscher-Preis: Das ist heute wichtig

Die Innenminister der Länder und des Bundes kommen heute wieder in Hannover zu ihrer Frühjahrskonferenz zusammen. Auch ein Ex-Politiker ist heute in der Stadt: Hans-Dietrich-Genscher verleiht den nach ihm benannten Preis.

Voriger Artikel
Sprengel-Kino feiert 25-jähriges Jubiläum
Nächster Artikel
Eltern können sich Ferienbetreuung für Kinder nicht leisten

Hans-Dietrich Genscher verleiht heute den nach ihm benannten Preis in Hannover.

Quelle: dpa

Hannover. Innenminister setzen Konferenz fort

Die deutschen Innenminister beraten heute in Hannover über Sicherheitskonsequenzen aus den NSU-Morden. Bei ihrer Konferenz unter Vorsitz des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius wird ihnen der Abschlussbericht der Bund-Länder-Kommission zum Rechtsterrorismus vorgelegt. Experten fordern als Konsequenz aus den NSU-Morden mehr Kompetenzen für die Bundesanwaltschaft. Am Nachmittag wird der Bericht der Öffentlichkeit vorgestellt.

Genscher belohnt Retter

Alle zwei Jahre belohnen die Johanniter Niedersachsen/Bremen Ärzte oder andere Retter für besonders viel Mut und Einsatz: Auch heute wird wieder der Hans-Dietrich-Genscher-Preis verliehen. Der frühere Bundesaußenminister kommt persönlich zur Messe in Hannover, um die Auszeichnungen zu übergeben.

Junge Musiker spielen um Musikpreis

Sie müssen nicht nur ihr Instrument gut beherrschen, sondern auch die gespielten Werke mündlich vortragen können. Beim Musikwettbewerb im Fach Violoncello des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft ist Flexibilität gefragt. Die Teilnehmer treffen sich ab heute in Hannover. Die erste Runde beginnt um 10 Uhr im Haus der VHG Versicherungen. Für die Finalrunde am Sonnabend und das Abschlusskonzert am Sonntag wurde der NDR-Sendesaal gebucht.

rah/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das sind die Plätzchen der HAZ-Leser

Einhörner, Nikoläuse und Schneemänner: Die HAZ-Leser waren fleißig und haben Plätzchen gebacken. Und die sehen richtig lecker aus.