Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Iron Maiden in Hannover: Ist es zum Konzert trocken?
Hannover Aus der Stadt Iron Maiden in Hannover: Ist es zum Konzert trocken?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 10.06.2018
Sänger Bruce Dickinson und seine Band Iron Maiden sind am Sonntag in Hannover. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Fans der britischen Metalband Iron Maiden sollten zum Open-Air-Konzert am Sonntag auf der Expo-Plaza ihre Regenklamotten mitbringen – oder zumindest einen Blick auf das Regenradar werfen. Denn der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Sonntagmittag vor schweren Gewittern mit heftigen Starkregen und Hagel. Eine Unwetterwarnung gibt es aber bislang nicht.

Die Gewitter könnten aber bereits wieder vorbei sein, wenn Iron Maiden die ersten Töne anspielt. Zum Abend soll nach Einschätzung von Meteorologen sogar wieder etwas die Sonne herauskommen – laut DWD nimmt die Unwettergefahr im Laufe des Abends ab.

Ab 18 Uhr spielt die Vorband

Für das Konzert der Oldieband und ihrem Maskottchen Eddi gibt es noch Karten an der Abendkasse. Einlass ist um 16.30 Uhr. Ab 18 Uhr startet die Vorband Killswitch Engage, danach kommt Iron Maiden auf die Bühne.

Peter Maffay, Andrea Bocelli und nicht zu vergessen: die wiedervereinte Kelly Family. 2018 kommen wieder viele Stars nach Hannover und treten vor großem Publikum auf. Das sind die Highlights.

Im vergangenen Sommer musste das Konzert von Guns N´Roses nach einem schweren Unwetter mit Starkregen unterbrochen worden. Für den Auftritt der Toten Hosen Anfang Juni hatte der Konzertveranstalter Hannover Concerts die Messehalle 9 für den Notfall vorbereitet. Dort können bis zu 25.000 Menschen Platz finden.

Von sp/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am späten Sonnabendabend hatten die norwegischen Pyrotechniker ihren großen Auftritt. Beim Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten in Hannover überzeugten sie mit einer farbenprächtigen Pyroshow.

10.06.2018

4350 Besucher hat die Langen Nacht der Museen in diesem Jahr angelockt. Besucher konnten bis spät in die Nacht durch die Ausstellungen schlendern und sich Sonderaktionen anschauen.

12.06.2018

Feuerwehr und Binnenschiffe haben ein Reh aus dem Mittellandkanal gerettet. Das Tier konnte das Wasser nicht mehr verlassen. Es blieb unverletzt und konnte nach der Rettungsaktion wieder ausgewildert werden.

09.06.2018
Anzeige