Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Oberstufe zu klein?

IGS Büssingweg Oberstufe zu klein?

Ist die vor einem halben Jahr an den Start gegangene gemeinsame Oberstufe von IGS Büssigweg, IGS List und IGS Vahrenheide/Sahlkamp schon jetzt zu klein? Der Schulausschuss der Stadt hat jetzt einstimmig beantragt zu prüfen, ob sie größer sein müsste.

Voriger Artikel
L’Osteria will auf das Siemens-Areal
Nächster Artikel
Vorschusslorbeeren für neuen Kämmerer

Die gemeinsame Oberstufe an der IGS Büssingweg ist stark nachgefragt.

Quelle: Nancy Heusel

Hannover. Bislang ist die Oberstufe vierzügig geplant, nötig sei möglicherweise eine Erweiterung auf fünf oder sechs Züge, heißt es in einem gemeinsamen Prüfantrag von SPD, Grünen und FDP. Der Andrang werde noch größer, wenn die Gymnasien durch die Umstellung auf G 9 im Jahe 2020 kein Abitur anböten, sondern nur Gesamtschulen, Berufliche Gymnasien und ausgewählte andere Standorte.

Schuldezernentin Rita Maria Rzyski sagte, die Oberstufe sei genehmigt, die Größe sei nicht definitiv festgelegt worden. Eine Erweiterung sei bei Bedarf möglich.

Silvia Klingenburg-Pülm (Grüne) betonte, alle Schüler der drei Gesamtschulen, die ein Abitur machen wollten, müssten an der IGS Büssingweg auch einen Platz in der Oberstufe finden. Stephanie Matz (CDU) betonte, andere Standorte wie die IGS Bothfeld, die eine Oberstufe benötigten, dürften aber nicht vergessen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das sind die Plätzchen der HAZ-Leser

Einhörner, Nikoläuse und Schneemänner: Die HAZ-Leser waren fleißig und haben Plätzchen gebacken. Und die sehen richtig lecker aus.