Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Jäger schießt seinem Partner ins Bein
Hannover Aus der Stadt Jäger schießt seinem Partner ins Bein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 11.11.2013
Beim Schultern eines Gewehrs löste sich der Schuss – und traf den Partner ins Bein. Quelle: dpa
Anzeige
Rotenburg

Ein 88-jähriger Waidgenosse aus dem Landkreis Oldenburg hatte am Samstag während der Jagd sein Gewehr schultern wollen. Dabei löste sich offenbar ein Schuss und traf den 57-jährigen in den Oberschenkel. Der Verletzte musste in das Diakonieklinikum eingeliefert werden.

mic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seine Forschung hat dem Gehirnchirurgen Madjid Samii weltweites Renommee gebracht. Darüberhinaus engagiert er sich für ein Hilfsprojekt für Afrika – und wird dafür nun mit dem Leibniz-Ring ausgezeichnet.

11.11.2013
Aus der Stadt Wegen Landtechnikmesse Agritechnica - Schnellweg wird wieder Einbahnstraße

Wegen der Landtechnikmesse Agritechnica wird der Messeschnellweg von Montag an wieder zur Einbahnstraße. Die Maßnahmen A (Anfahrt) und R (Rückfahrt) zwischen Weidetor und Messe-Nord gelten bis einschließlich Sonnabend.

13.11.2013

Die Karnevalssaison ist eröffnet, Politiker und Prominente gedenken der Reichspogromnacht und Hannover wird zum Ort intensiver Debatten um Stand und Zukunft der regionalen Wirtschaft. Das sind die Themen, die heute in Hannover wichtig sind.

11.11.2013
Anzeige