Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Jamie-Lee Kriewitz singt bei Cebit-Party
Hannover Aus der Stadt Jamie-Lee Kriewitz singt bei Cebit-Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 21.03.2016
Jamie-Lee bei ihrem Auftritt im Peppermint-Pavillon. Quelle: Peppermint Event GmbH
Anzeige
Hannover

Bei der Cebit-Ausgabe der Partyreihe sang die Bennigserin, die am Tag zuvor 18 geworden war, auch ihren ESC-Titel „Ghost“. Die Musiker, die Jamie-Lee dabei begleiteten, kennt die Gewinnerin der Castingshow „The Voice of Germany“ bestens: Die Band Fresh Music Live aus Düsseldorf hatte sie zusammen mit den anderen sieben „The Voice“-Finalisten auf ihrer Live-Tournee begleitet, so auch im Januar in der Swiss-Life-Hall.  

Die Fans im Peppermint-Pavillon bejubelten den Auftritt der 18-Jährigen frenetisch. Lange blieb sie anschließend aber nicht: Statt zu feiern, ließ sich Jamie-Lee nach Springe fahren. „Wir hatten ihr ein Hotelzimmer gebucht, doch sie wollte lieber zu ihrer Familie“, sagt „Suppermintclub“-Veranstalter Volker Tolksdorf – schließlich stünden noch viele Termine an. Auch ohne Jamie-Lee wurde im Expo-Park lange gefeiert, erst um 5.30 Uhr war Schluss.  

lok

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufgrund von Bauarbeiten rund um den Goetheplatz fährt heute keine Stadtbahn der Linie 10. Die Üstra hat Busse als Schienenersatzverkehr eingerichtet, die zwischen Linden und Aegidientorplatz pendeln. Fahrten der Stadtbahnlinie 17 entfallen ganztägig.

20.03.2016

Auf dem Steinhuder Meer darf passend zum heutigen kalendarischen Frühlingsanfang wieder gesegelt und gesurft werden, die 96-Junioren empfangen Borussia Dortmund zum Pokal-Halbfinale im Beekestadion und am Abend spielt sogar der Tatort in der Region. Das ist heute in Hannover los.

20.03.2016

Feen, Eisprinzessinnen, Nixen: Die Pferdeshow "Apassionata" spielt in der TUI Arena diesmal mit zahllosen Motiven auf die Fantasywelten aus aktuellen Büchern und Kinofilmen an - und beeindruckt damit vor allem pferdebegeisterte junge Mädchen.

Jutta Rinas 22.03.2016
Anzeige