Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kanalbrücke wird ab Montag saniert

Zwischen Vahrenwald und Vahrenheide Kanalbrücke wird ab Montag saniert

Ab Montag müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Vahrenwalder Straße vor allem im Berufsverkehr auf erhebliche Behinderungen einstellen. Die Stadt lässt die Mittellandkanalbrücke zwischen Vahrenwald und Vahrenheide sanieren und muss deshalb jeweils eine Spur in beide Fahrtrichtungen sperren.

Voriger Artikel
Wie sich die kleine Angela Merkel eingelebt hat
Nächster Artikel
CDU fordert Anhörung der Üstra-Vorstände

Symbolbild

Quelle: Archiv

Hannover .  Die Sanierung soll voraussichtlich bis zum 25. Oktober abgeschlossen sein. Der Verkehr wird bis zu diesem Zeitpunkt auf zwei Spuren in jeder Richtung an der Baustelle vorbeigeführt.

In der Zeit zwischen dem 19. Mai und 24. Juni verschärft sich die Situation noch einmal. Dann wird die Brücke jede Nacht von 20.30 bis 6 Uhr in Fahrtrichtung stadteinwärts komplett gesperrt. Der Verkehr wird für diesen Zeitraum über den Kabelkamp und die Büttnerstraße umgeleitet. Darüber hinaus wird der Straßenbahnverkehr ab Büttnerstraße bis zum Endpunkt Langenhagen am Sonntag, 8. Mai, durch Busse ersetzt.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Taxi kippt nach Unfall auf die Seite

Zwei Verletzte forderte ein Unfall an der Karl-Wiechert-Allee, als ein Taxi und ein Ford an einer Kreuzung zusammenstießen.