Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Kellerbrand im Landeskirchenamt
Hannover Aus der Stadt Kellerbrand im Landeskirchenamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 20.10.2016
Das Feuer ist aus: Die Feuerwehrleute verlassen den Keller des Landeskirchenamtes. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Weil gegen 11.30 Uhr mehrere Anrufer bei der Leitstelle die Rauchentwicklung aus dem Keller gemeldet hatten, schickte die Feuerwehr zwei Löschzüge und den Rettungsdienst los.  Als die Rettungskräfte wenig später an der Roten Reihe eintrafen, quoll dichter Rauch aus mehreren Kellerfenstern.

Der Brand konnte schnell im Heizungsraum lokalisiert und gelöscht werden. Ein dort lagernde Acetylengasflasche wurde geborgen, gekühlt und aus dem Gebäude gebracht. Mit Drucklüftern wurde der Rauch aus dem Keller geblasen.

Geschlossene Brandschutztüren und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderten eine Schädigung der in benachbarten Bereichen gelagerten Kulturgüter.

Gegen 12.45 Uhr konnten die Mitarbeiter wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.

sbü/r

Schlagerstar Helene Fischer geht 2017 auf große Tournee: Auftakt zu der 13-Städte-Tour ist am 12. September in Hannover. Hier wird sie bis zum 17. September insgesamt fünf Konzerte geben. Tickets für die Auftritte sind ab Montag, 24. Oktober, erhältlich.

20.10.2016

Schließt die Seitentür einer Tiefgarage in Groß-Buchholz vernünftig oder nicht? Darum geht es bei einem Vermieterstreit, der nun während eines Ortstermins geklärt wurde. Das klagende Ehepaar will ihre Kontrahentin zwingen, die Tür reparieren zu lassen. Doch die Klage scheitert mit einem satten „Klack“

Michael Zgoll 23.10.2016

Eine Obdachlosenunterkunft für Südosteuropäer im Stadtteil Burg sorgt für Probleme. Dort wächst der Ärger der Anwohner um die Bettel-Clans, die dort wohnen. Doch die Stadt und der Betreiber sind hilflos gegenüber dem Treiben. Eine Parallelwelt hat sich dort entwickelt.

23.10.2016
Anzeige