Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Klinik Auf der Bult behandelt 10.249 Kinder

Bilanz Klinik Auf der Bult behandelt 10.249 Kinder

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal in seiner über 150-jährigen Geschichte mehr als 10.000 Kinder stationär behandelt. Die Klinik hat 2016 genau 10.249 Jungen und Mädchen aufgenommen, mehr als in jeder anderen pädiatrischen Einrichtung in Niedersachsen.

Voriger Artikel
EKD trauert um Hermann Barth
Nächster Artikel
„Da gibt es nicht viel Toleranz“

Neuer Rekord: Die Kinderklinik Auf der Bult.

Quelle: Archiv

Hannover. Zum Vergleich: Im Jahr 2015 kümmerten sich die Mitarbeiter um 9 995 stationäre Patienten, im Jahr 2006 um noch 8800 Patienten.

„Wir führen die Steigerung darauf zurück, dass wir uns weiter spezialisiert haben“, erklärt Thomas Beushausen, Ärztlicher Direktor der Kinderklinik. Ärzte haben sich in Bereichen wie Haut, Magen-Darm-Erkrankungen sowie Urologie qualifiziert. Das Krankenhaus ist ein Diabetes-Zentrum, in dem innovative Verfahren zur automatischen Insulingabe entwickelt werden. Außerdem gehört die Kinderklinik zu den bundesweit zwölf zertifizierten Epilepsie-Zentren für Kinder. Geplant ist ein Wohnbereich, in dem Kinder und Jugendliche mehrere Tage lang unter Alltagsbedingungen auf die Krankheit getestet werden. „Bisher bleiben viele Epileptiker unentdeckt, anderen Patienten wird die Krankheit fälschlich zugeschrieben“, erläutert Beushausen.

Die Zahl der Mehrlingsgeburten stieg von 34 auf 43 Zwillingspärchen 2016. Drei Drillinge kamen in dem als Perinatalzentrum Level 1 auf besonders schwere Geburten eingerichteten Krankenhaus zur Welt.

Zu den häufigsten behandelten Krankheiten gehörten Lungenerkrankungen wie Asthma und Lungenentzündung, Hautkrankheiten wie Neurodermitis und Allergien sowie Diabetes.

Das Krankenhaus hat die größte Kinderunfallabteilung in Deutschland mit rund 300 Knochenoperationen, im Hals-Nasen-Ohren-Bereich laufen 1800 Operationen im Jahr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Besichtigung von Gewahrsamszelle

Zwei Männer und eine Frau wurden vor einem 96-Spiel in Polizeigewahrsam genommen und wehren sich nun vor Gericht dagegen, die Polizeikosten tragen zu müssen.