Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Kommt Kate Moss zur Prinzen-Hochzeit in Hannover?
Hannover Aus der Stadt Kommt Kate Moss zur Prinzen-Hochzeit in Hannover?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 10.03.2017
Kate Moss zählt zu den Freundinnen der Braut der Welfenhochzeit. Quelle: dpa
Hannover

Am Wochenende des 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern mitten in Hannover. Mehr als 1000 Besucher fasst die Marktkirche, und Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Erwartet werden nicht nur Mitglieder von Europas Hochadel, sondern auch bekannte Gesichter aus der Londoner Glamour- und Modeszene. Denn dort hat die Braut, beruflich als Modedesignerin tätig, etliche Freunde und Bekannte. So ist es nach Informationen der HAZ nicht unwahrscheinlich, dass Stilikone und Topmodel Kate Moss zur Hochzeitsfeier anreist.

Prinz Ernst August (1914–1987) und Ortrud, Prinzessin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, gingen 1951 den Bund der Ehe ein. Tausende säumten die Straßen und den Weg des Brautpaares von der Marktkirche durch die Lindenallee nach Herrenhausen.

Noch ist die Gästeliste nicht geschlossen, es sind nicht alle Anmeldungen eingegangen. Im feinen Kastens Hotel Luisenhof sind alle Zimmer reserviert, wie eine Anfrage ergibt – zu welchem Zweck, dazu schweigt die Rezeption.

Hochzeit von Prinz Ernst August von Hannover und der Schweizerin Chantal Hochuli 1981 in Pattensen.

Mehr als 1000 Besucher fasst die Marktkirche, und Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Ernst Augusts Taufpate Felipe VI., Spaniens König, gilt als gesetzt, ebenso Konstantin II. von Griechenland. Aber auch aus Schweden, Dänemark und den Niederlanden werden Abgesandte der Monarchenhäuser erwartet, Hohenzollern und wohl auch Monegassen – als wahrscheinlich gilt, dass Caroline von Monaco kommt, die schließlich Prinzessin von Hannover heißt. 

Ekaterina Malysheva und Ernst August Quelle: dpa/Archiv/Montage

Dem Vernehmen nach registriert der Flughafen Langenhagen für Ende Juni eine erhöhte Nachfrage nach Stellplätzen für Privatflugzeuge. „Angesichts der Welfenhochzeit dürften alle Plätze belegt werden“, heißt es.

asl/med/r.

Die Zahl der Patienten, die seit Jahresbeginn mit Grippesymptomen in die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) gebracht worden sind, ist um mehr als ein Drittel gestiegen. Im gleichen Umfang hat auch die Zahl der Herzinfarktpatienten zugenommen.

10.03.2017

Die beiden Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld sind wegen eines Streiks des Bodenpersonals seit 4 Uhr lahmgelegt. Einige der gestrandeten Fluggäste werden mit dem Bus nach Hannover gebracht: Dort starten und landen Air-Berlin-Maschinen, die ab Berlin fliegen sollten.

10.03.2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie wieder in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Fury in the Slaughterhouse geben das erste von drei Konzerten in Folge in der Tui Arena, im Theater am Aegi tritt Annett Louisan auf und in der Swiss Life Hall wird Florian Silbereisen mit seinen Gästen das große Schlagerfest feiern. 

10.03.2017