Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Lässt Stadt die Schulen verrotten?
Hannover Aus der Stadt Lässt Stadt die Schulen verrotten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.12.2015
Von Saskia Döhner
An der Tellkampfschule müssten die Fachräume dringend saniert werden.  Quelle: Margret Jans-Lottmann
Anzeige
Hannover

Auch der Zustand der Fachräume in anderen Schulen sei nicht viel besser, kritisierte Stephanie Matz, schulpolitische Sprecherin der CDU im Stadtrat. An der Tellkampfschule und an der Humboldtschule müssten die Fachräume dringend erneuert werden, an der Humboldtschule sei zudem die Aula wegen Baufälligkeit gesperrt. Skandalös findet es die Politikerin, dass die Stadt selbst die notwendigen Sanierungskosten für marode Toiletten, Waschbecken und Leitungen auf rund 15 Millionen Euro beziffert habe, im Investitionsprogramm bis 2019 dafür aber gerade einmal 400 000 Euro aufwenden wolle.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Vom Zauberkünstler zum Showmanager - Desimo ist jetzt eine GmbH

Manche Projekte werden irgendwann als so normal wahrgenommen, dass man das Besondere daran kaum noch registriert. Desimos Spezial-Club, die Comedy-Reihe mit Wurzeln im Lindener Apollo-Kino, besteht mittlerweile seit 13  Jahren und kommt pro Jahr mittlerweile auf 50 Shows. Aus der spontanen Idee ist mittlerweile ein regelrechter Showbetrieb geworden. 

Conrad von Meding 04.12.2015

Vor neun Jahren starb Lena Wunsch mit gerade einmal 19 Jahren an einem Hirntumor. Auch ihre Schwester Laura ist todkrank. Nun hat die 27-Jährige ein Kinderbuch geschrieben, um ihr Schicksal zu verarbeiten, aber auch um anderen Hoffnung zu machen.

Martina Sulner 04.12.2015
Aus der Stadt Zwischen Lehrte und Hannover-Ost - A 2: Ausbau beendet - Spur bleibt gesperrt

Eine vierte Fahrspur zwischen Lehrte und Hannover-Ost soll helfen, die hohe Zahl der Unfälle auf der Strecke zu senken. Seit einem Jahr ist sie fertig – doch nach wie vor darf sie nicht genutzt werden. Der Grund: Die Beschilderung ist noch immer nicht fertig.

Tobias Morchner 04.12.2015
Anzeige