Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lässt Stadt die Schulen verrotten?

Massiver Sanierungsstau Lässt Stadt die Schulen verrotten?

Baufällige Räume, marode Toiletten defekte Leitungen: Die CDU beklagt einen massiven Sanierungsstau in Hannovers Schulen. Am vergangenen Freitag war nun auch noch bekannt geworden, dass in den Physik- und Chemieräumen des Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasiums nur noch Versuche ohne Gas und Strom erlaubt sind.

Voriger Artikel
Desimo ist jetzt eine GmbH
Nächster Artikel
Im Stiftsvorstand herrscht Durcheinander

An der Tellkampfschule müssten die Fachräume dringend saniert werden. 

Quelle: Margret Jans-Lottmann

Hannover. Auch der Zustand der Fachräume in anderen Schulen sei nicht viel besser, kritisierte Stephanie Matz, schulpolitische Sprecherin der CDU im Stadtrat. An der Tellkampfschule und an der Humboldtschule müssten die Fachräume dringend erneuert werden, an der Humboldtschule sei zudem die Aula wegen Baufälligkeit gesperrt. Skandalös findet es die Politikerin, dass die Stadt selbst die notwendigen Sanierungskosten für marode Toiletten, Waschbecken und Leitungen auf rund 15 Millionen Euro beziffert habe, im Investitionsprogramm bis 2019 dafür aber gerade einmal 400 000 Euro aufwenden wolle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

TKH-Weihnachtsturnen 2016 in der Maschstraße

Auch in diesem Jahr veranstaltete der TKH ein besonderes Weihnachtsturnen für Kinder und ihre Eltern. Am Sonntag tobren die Kids durch die große Halle in der Maschstraße. Dazu gab es Waffeln, Kuchen und andere Leckereien.