Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Land der Zwerge in der Ernst-August-Galerie in Hannover

Zauberhafte Märchenwelt Land der Zwerge in der Ernst-August-Galerie in Hannover

In der Ernst-August-Galerie in Hannover ist eine zauberhafte Märchenwelt mit Fliegenpilzen, Blumen und Zwergen entstanden. Bei der Ausstellung „Im Land der Zwerge“, die noch bis zum 18. Juni läuft, ist alles, was sonst klein erscheint, auf Augenhöhe, und andere Dinge wirken dafür riesenhaft.

52.377012 9.739419
Google Map of 52.377012,9.739419
Mehr Infos
Nächster Artikel
Hausbesetzer in Hannover-Linden fordern mehr Teilhabe

Justin schaut sich schon mal um im „Land der Zwerge“.

Quelle: Insa Catherine Hagemann

Hannover. Mit seiner roten Zipfelmütze könnte Justin auch als Zwerg durchgehen. Inmitten der Wichtel, Gnome und Schlümpfe jedenfalls fällt der Sechsjährige kaum auf. In der Ernst-August-Galerie ist eine zauberhafte Märchenwelt mit Fliegenpilzen, Blumen und Zwergen entstanden. Bei der Ausstellung „Im Land der Zwerge“, die noch bis zum 18. Juni läuft, ist alles, was sonst klein erscheint, auf Augenhöhe, und andere Dinge wirken dafür riesenhaft.

In der Kulissenwelt in der Ernst-August-Galerie können kleine und große Besucher mit Zipfelmütze und Zwergenpass das Center erkunden. Das dazugehörige Passfoto erstellt das Fotostudio „Studioline“ kostenfrei. Wer am Ende alle Stationen durchlaufen hat und sich Zwergenstempel abgeholt hat, hat die Chance auf den Hauptgewinn – eine Jahres-Familienkarte des Zoo Hannover.

Am Sonnabend war Zwergenfachmann Thomas Brinkmann ab 10 Uhr im Atrium der Galerie zu Gast und erzählte über die Geschichte von Zwergen. Besucher hatten die Gelegenheit, selbst einen Zwerg mitzubringen, um gemeinsam mit dem Experten, der über 1000 Zwerge sein Eigen nennt, über deren Entstehungsgeschichte und Wert zu sprechen. Insgesamt sind rund 200 seiner Exemplare, die zum Teil über 100 Jahre alt sind, in der Ausstellung zu sehen.

sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Mann beschädigt 27 Autos

Die Polizei ermittelt gegen einen 21-Jährigen wegen Sachbeschädigung in mindestens 27 Fällen.