Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Langer Stau nach Unfall auf A2

Fahrtrichtung Dortmund Langer Stau nach Unfall auf A2

Ein Unfall hat am Mittwoch auf der Autobahn 2 für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Am Nachmittag hatte sich nahe der Abfahrt Herrenhausen ein Auto überschlagen. Es kam zu langen Staus in Richtung Dortmund, auch auf der A 352 ging zeitweise nicht mehr.

Voriger Artikel
Polizei schnappt mutmaßliche Betrüger
Nächster Artikel
Ticket für (fast) alle Museen kommt 2016
Quelle: dpa

Hannover. Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich am Nachmittag ein Auto nahe der Abfahrt Herrenhausen überschlagen und war auf dem Dach gelandet. Die beiden Insassen konnten sich selbst befreien. Für die Aufräumarbeiten wurde die Fahrtrichtung Dortmund vorübergehend auf einen Fahrstreifen verengt. Obwohl die Unfallstelle am späten Nachmittag geräumt war, kam es bis in den Abend hinein zu erheblichen Behinderungen. Der Verkehr staute sich ab der Abfahrt Hannover-Lahe auf bis zu acht Kilometern. Auch auf der Autobahn 352 kam es zu einem langen Rückstau vor dem Kreuz Hannover-West. Überlastet war zudem die Langenhagener Straße im Stadtgebiet Langenhagen, dort ging auf mehreren Kilometern nichts mehr.

Verschärft wurde die Situation dadurch, dass die Autobahn 2 derzeit ohnehin ein Nadelöhr ist. Seit Anfang dieser Woche führen zwei Dauerbaustellen zu langen Staus auch auf den Bundesstraßen in und um Hannover.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baustellen auf Hannovers Autobahnen
Im Schneckentempo in den Feierabend: Dienstagabend staute sich der Verkehr auf der Autobahn 2 (hier Höhe Stelingen, Fahrtrichtung Dortmund) zeitweise bis zu zehn Kilometer.

Auf Hannovers Autobahnen geht in diesen Tagen zum Teil nichts mehr. Grund sind die Dauerbaustellen auf der A2. Diese führen mittlerweile auch zu erheblichen Behinderungen im Stadtgebiet von Hannover. Ab dem Wochenende drohen zudem neue Staus, weil die A7-Fahrbahn nördlich von Hannover saniert wird.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Aktion Sonnenstrahl: Keksebacken für den guten Zweck

Etwa 40 Frauen haben im Küchencenter Staude zu Nudelholz und Ausstechern gegriffen und Plätzchen zugusten der Aktion Sonnenstrahl zu backen. Diese unterstützt seit Jahren Kinder aus sozial schwachen Familien.