Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Langer Stau wegen Sperrung des Südschnellwegs
Hannover Aus der Stadt Langer Stau wegen Sperrung des Südschnellwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 17.10.2016
Stau auf dem Südschnellweg in Richtung Osten. Quelle: Dorndorf
Anzeige
Hannover

Im Zuge der Sanierung ist die Südschnellwegbrücke über die Hildesheimer Straße noch bis Montagmorgen (etwa 5.30 Uhr) in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Autofahrer werden parallel am Bauwerk vorbei- und wieder auf den Schnellweg geführt. Dies führt seit dem Vormittag zu langen Staus in beiden Richtungen. HAZ-Leser berichteten, dass sie gut eine Stunde vom Ricklinger Kreisel bis zur Hildesheimer Straße benötigt hatten.

Kaum Auswirkungen hat bislang die Sperrung des Friederikenplatzes in Hannovers City. Die Stadt nutzt die Ferienzeit und zudem das eher verkehrsarme Wochenende, um dort die Fahrbahndecke zu erneuern. Mit großen Maschinen wird die brüchige Oberschicht abgefräst und sofort eine neue aufgetragen - allerdings muss diese dann auch fest werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Montagfrüh um 6 Uhr - zum einsetzenden Berufsverkehr sollen die Sperrbaken abgebaut sein. Die Stadt bittet Autofahrer, den Bereich zu meiden. Auch mehrere Buslinien müssen Umwege fahren.

Weitere Baustellen nach dem Wochenende

Eine weitere Baustelle wird ab Montag, 17. Oktober, auf der A2 eingerichtet. Zwischen der Anschlussstelle Garbsen und der Anschlussstelle Wunstorf Kolenfeld werden bis Ende des Monats Teile der Deckschicht in Fahrtrichtung Dortmund erneuert. In diesem Zeitraum stehen in Fahrtrichtung Dortmund nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. In der Anschlussstelle Wunstorf Luthe ist in diesem Zeitraum die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt, eine Umleitung (U1) erfolgt ab Anschlussstelle Wunstorf Luthe auf die A2 in Fahrtrichtung Berlin bis zur Anschlussstelle Garbsen zurück auf die A2 nach Dortmund. Die Fahrtrichtung Berlin ist nicht betroffen, hier stehen drei Fahrstreifen zur Verfügung.

Am Montag und Dienstag, 17. und 18. Oktober, werden westlich der A7 Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Dafür wird Anschlussstelle Großburgwedel-Westseite gesperrt. Auch das Linksabbiegen von der Anschlussstelle Großburgwedel-Ostseite in Fahrtrichtung Isernhagen H.B. ist in dieser Zeit nicht möglich. Umleitungen werden ausgeschildert.

Sie mag Fallschirmspringen, ist ein Fan von Sarah Wiener und hat immer einen Hefeteig im Schrank - Fernsehköchin Felicitas Then liebt das Ungewöhnliche. Auf der Freizeitmesse Infa hat sie am Sonntag Besuchern einen Einblick in ihre Kochkünste gegeben.

Andreas Schinkel 19.10.2016

Der Sonntag zeigt sich in der Region diesmal von seiner schönsten Seite - und bestach bereits am Morgen mit einem neblig-schönen Sonnenaufgang. Wir haben die besten HAZ-Leserbilder gesammelt.

16.10.2016

Christopher Batke ist Banker und mit jungen Jahren bereits sehr erfolgreich. Mit nicht mal 30 steigt der Hannoveraner aus. Jetzt gibt er Workshops in Gelassenheit

19.10.2016
Anzeige