Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Große Anteilnahme zum Tod von Bernd M.
Hannover Aus der Stadt Große Anteilnahme zum Tod von Bernd M.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 08.08.2015
Ermittler suchen nach Spuren in der Wohnung von Bernd M. im Stadtteil Herrenhausen. Quelle: Florian Petrow
Anzeige
Hannover

Viele Menschen haben den Senior auf dem von der Polizei veröffentlichten Foto wiedererkannt. Sie kannten ihn aus der Nachbarschaft vom Sehen, einige Leser erinnern sich auf Facebook daran, dass der 70-Jährige oft aus seinem Fenster schaute und grüßte. "RIP Bernd. Möge deine Seele in Frieden ruhen", schreibt Ma Tze. Zahlreiche schließen sich dem an. "Er war ein feiner Mensch", schreibt Beate Koeke.

Unterdessen sucht die Polizei weiter nach Hinweisen, zur Aufklärung des Verschwindens und der Todesumstände von Bernd M. beitragen können. Dazu haben die Ermittler mehrere Fotos veröffentlicht.

Die Polizei hat Fotos von Bernd M. veröffentlicht und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Nach der Bergung der Leichenteile am Montagmittag überprüften die Ermittler alle Vermisstenanzeigen der vergangenen Tage und Wochen. Dabei stießen sie auch auf den 70-Jährigen. Aus der Herrenhäuser Wohnung des Seniors besorgten sie sich DNA-Material, ließen es in den Laboren des niedersächsischen Landeskriminalamts mit dem Erbgut vergleichen, das von den Leichenteilen stammte, und erzielten eine 100-prozentige Übereinstimmung.

ska/tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen den Bundespolizisten Torsten S.. Er steht im Verdacht, Kinderpornografie zu besitzen. Oberstaatsanwalt Thomas Klinge bestätigte den Verdacht gegenüber der HAZ. Gegen S. wurde bereits früher ermittelt: Er soll auf der Wache am Hauptbahnhof Flüchtlinge misshandelt haben.

09.08.2015

Heute Abend wird den Besuchern des Maschseefestes ein altbekanntes, dabei aber nach wie vor schönes Bild geboten. Beim traditionellen Fackelschwimmen verwandeln mehr als 100 Teilnehmer den See in ein beeindruckendes Lichtermeer. Lesen Sie hier, was außerdem auf dem Maschseefest los ist.

08.08.2015

Was für ein Start ins Wochenende! Bei heißen Temperaturen und ebensolchen Rhythmen wurde das Maschseefest am Freitag zur ultimativen Sommer-Party-Location. Unser Partyfotograf war natürlich mit dabei. Hier sehen Sie die besten Bilder vom Freitag.

04.08.2017
Anzeige