Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lindener Närrinnen stürmen Büro von Weil

Weiberfastnacht Lindener Närrinnen stürmen Büro von Weil

Pünktlich um 11.11 Uhr hat am Donnerstag eine Abordnung der Lindener Narren das Büro von Ministerpräsident Stephan Weil gestürmt. Vereinsgeschäftsführerin Susan Dickti schnitt dem Ministerpräsidenten unter dem Gejohle der Karnevalistinnen die Krawatte ab, wie es an Weiberfastnacht Tradition ist.

Voriger Artikel
Der 85-jährige Horst R. ist wieder da
Nächster Artikel
Diebe stehlen 17 Wäschetrockner

Und das war es dann für die Krawatte von Ministerpräsident Stephan Weil.

Quelle: Frank Wilde

Hannover. Dann nahm Dickti im Schreibtischstuhl des Ministerpräsidenten Platz, um für elf Minuten die Macht in Niedersachsen zu übernehmen, wie sie sagte. Dickti nutzte einen Teil ihrer Regentschaft für einen kunstvollen Solotanz, auch der Schreibtisch von Weil diente als Tanzfläche.

Die Närrinnen haben bei an Weiberfastnacht das Regiment in der Staatskanzlei übernommen.

Zur Bildergalerie

"Ich hoffe, dass dieser fröhliche Akt bis nach Bayern dringt, damit der dortige Ministerpräsident Horst Seehofer auch mal wieder lachen kann", sagte Dickti. Weil betonte, dass der Karneval in Hannover häufig unterschätzt werde. Im Übrigen sei der Karneval in einer Zeit, in der es nicht nur Freude gebe, nötig. "Dafür muss man sich zwischendurch mal die Zeit nehmen", meint er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Test: McDonalds-Lieferdienst in Hannover

Einfach online bestellen und Foodora bringt Fast Food von McDonalds zur Haustür. Klingt praktisch. Doch die Frage ist: Schmeckt das dann noch oder ist alles kalt und labberig? Wir haben "McDelivery" getestet.