Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
So leuchtet Hannover im Advent

Luftaufnahmen bei Nacht So leuchtet Hannover im Advent

Ob Weihnachtsmarkt am Hauptbahnhof, die Pyramide auf dem Kröpcke oder die beleuchtete Georgstraße: so glänzend haben Sie Hannover noch nicht gesehen. Joachim und Petra Kopatzki sind bei Nacht über die Stadt geflogen und haben eindrucksvolle Aufnahmen der City in der Vorweihnachtszeit mitgebracht.

Voriger Artikel
Diakonischen Dienste heißen jetzt Diakovere
Nächster Artikel
Ein Tag mit einem Azubi in der MHH

Der Weihnachtsmarkt auf dem Ernst-August-Platz.

Quelle: Joachim und Petra Kopatzki

Hannover. Luftaufnahmen von Hannovers Innenstadt gibt es viele – doch nur selten ist darauf zu sehen, wie schön Hannover in der Adventszeit leuchtet. In der Georgstraße glänzen tausende Lichter von den Bäumen, am Ernst-August-Platz tummeln sich die Besucher des Weihnachtsmarktes zwischen den Buden, und rund um die Marktkirche liegt im Dezember vielleicht sogar Hannovers hellster Platz. All diese Orte haben Joachim und Petra Kopatzki fotografiert, als sie nachts über die City geflogen sind. Vielen Dank an die beiden Hannoveraner, die die Fotos HAZ.de und damit einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt haben!

Der Weihnachts am Hauptbahnhof, die beleuchtete Georgstraße und die Pyramide am Kröpcke: Joachim und Petra Kopatzki sind nachts über Hannover geflogen und haben eindrucksvolle Aufnahmen der glänzenden City mitgebracht.

Zur Bildergalerie

Eine Auswahl der Bilder zum Download:

Mit dem Herunterladen der Bilder erklären Sie ausdrücklich, dass Sie sie nur für private Zwecke verwenden und nicht kommerziell nutzen werden. Bitte geben Sie wennmöglich den Namen "Kopatzki" als Urheber an. 

Bahnhof 3,25 MB
City 6,91 MB
Kroepcke 2,16 MB
Linden 5,98 MB
Marktkirche 2,73 MB
Rathaus 6,38 MB

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.