Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mädchen alarmieren die Feuerwehr

Vahrenheide Mädchen alarmieren die Feuerwehr

Zwei Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren haben am Sonnabend die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Vahrenheide gerufen. Durch ihre schnelle Reaktion konnte die Feuerwehr die Flammen löschen, bevor sie auf weitere Wohnungen übergreifen konnten. 

Voriger Artikel
220 Menschen protestieren gegen die türkische Regierung
Nächster Artikel
"Die doppelte Staatsbürgerschaft zu verweigern, wäre falsches Signal"

Vahrenheide. Am Sonnabendnachmittag ist auf dem Balkon einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Vahrenheide ein Feuer ausgebrochen. Zwei Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren bemerkten den Brand und alarmierten die Feuerwehr. Als die Rettungskräfte an dem Brandort ankamen, hatten sich die Flammen bereits in die Wohnung ausgedehnt und drohten auf das darüberliegende Geschoß überzugreifen.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand, etwa 50 Anwohner hatten sich selbstständig in Sicherheit gebracht, in der betroffenen Wohnung war zum Brandzeitpunkt niemand. Die Wohnung ist durch die Flammen sowie Rauch und Hitzeeinwirkung zerstört worden und derzeit unbewohnbar. Die Polizei gibt den Schaden mit 50.000 Euro an. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Feuerwehr lobte am Sonnabend die beiden Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren, die den Brand gemeldet hatten. Sie hätten vorbildlich reagiert, hieß es in einer Mitteilung der Feuerwehr.

naw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Tag der offenen Tür im Geburtshaus in der Nienburger Straße

Das Geburtshaus in der Nienburger Straße präsentiert sich beim Tag der offenen Tür mit hellen, freundlichen Räumen, die so gar nicht an ein Krankenhaus erinnern. Evelyn Kampfhofer und fünf andere Hebammen hatten die Geburtsräume unter anderem durch ein Crowdfunding-Projekt finanziert.