Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Alte Käfer brummen auf der Messe

Maikäfertreffen Alte Käfer brummen auf der Messe

Bulli, Karmann Ghia, Fridolin und natürlich der Klassiker: der Käfer – etwa 3000 Volkswagenmodelle konnten am Sonntag beim großen Maikäfertreffen auf dem Messegelände bewundert werden. Seit mehr als 30 Jahren zieht die Parade traditionell am 1. Mai Tausende VW-Fans nach Hannover. Hier die schönsten Fotos. 

Voriger Artikel
Das war das 1. Mai-Wochenende in Hannover
Nächster Artikel
Das war der Morgen in Hannover am 2. Mai

Alte Käfer auf dem Messe-Gelände

Quelle: von Ditfurth

Hannover. „Auch dieses Mal waren wieder zwischen 15 000 und 18 000 Besucher da“, schätzt Henry Hackerott vom Maikäferteam Hannover. Freunde des Wolfsburger Kultgefährts kamen aus ganz Europa zu den Messeparkplätzen Ost, die gestern für die Oldtimer reserviert waren. Neben der Wagenparade gab es außerdem einen Teilemarkt und verschiedene Shows. Die schönsten Fahrzeuge wurden zudem prämiert.     

Es ist einer der Höhepunkte des 1. Mai-Feiertages in Hannover: Mehrere Tausend VW-Fahrzeuge und Tausende Besucher kommen am Sonntag zum Maikäfertreffen auf dem Messeparkplatz Ost.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Briefwechsel zwischen Hannovers Grundschulen und der Queen

Queen Elizabeth ist eine treue Seele. Seit Jahren schon schreibt die britische Monarchin brav Antwortkarten an hannoversche Schulklassen, die ihr zum Geburtstag gratulieren. Oder: Lässt schreiben. Aber immerhin.