Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mann entblößt sich vor Kindern

Polizei sucht Exhibitionisten Mann entblößt sich vor Kindern

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der bereits vor einer Woche drei Kinder am Gelände der Freiluftschule Burg belästigt hat. Der Unbekannte hatte sich an den Zaun der Ferienbetreuung gestellt und sich vor drei Mädchen zwischen sieben und neun Jahren entblößt. 

Voriger Artikel
Gedenken zum Antikriegstag am Ehrenfriedhof
Nächster Artikel
Warum musste Schnauzer Maxi sterben?

Hannover. Nach Informationen der Polizei ereignete sich der Vorfall bereits am vergangenen Donnerstag gegen 14.30 Uhr. Zwei sieben Jahre alte und ein neunjähriges Mädchen spielten auf dem Gelände am Burgweg, als der Mann am Zaun des Grundstücks auftauchte. Offenbar sprach er die Kinder an, die sich ihm daraufhin näherten. Dann entblößte er sich vor ihnen. Die Kinder rannten weg und informierten die Betreuer der Freiluftschule, die die Polizei alarmierten. Die Beamten konnten den Mann jedoch nicht festnehmen. Gegen ihn wird nun wegen exhibitionistischer Handlungen und sexuellen Missbrauchs von Kindern ermittelt.

Die Mutter eines der Mädchen kritisiert jedoch vor allem das Verhalten der Mitarbeiter der Freiluftschule. „Als ich meine Tochter an dem Abend abholte, wurde mir von dem Vorfall nichts mitgeteilt“, sagt sie. Zu Hause habe ihre Tochter ihr dann erzählt, was vorgefallen sei. Erst als ihr Mann das Kind am darauffolgenden Tag wieder zur Ferienbetreuung brachte, habe man ihn über den Exhibitionisten informiert. „Da frage ich mich, warum wir eine Notfallnummer hinterlegen mussten, wenn diese dann nicht angerufen wird“, sagt die Mutter. Bei der Freiluftschule bedauert man den Vorfall und auch das Verhalten mittlerweile sehr. „Wir hatten noch nie einen solchen Fall und haben daher vielleicht nicht richtig reagiert“, sagt Beate Rautschka, stellvertretende Vorsitzende des Jugendferienwerks Hannover, das die Einrichtung betreibt.

 jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Neue Fotoausstellung im Sprengel-Museum

Unter dem Titel "Und plötzlich diese Weite" eröffnet am 10. Dezember im Sprengel Museum eine neue Ausstellung.