Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mann stirbt nach Zusammenstoß mit Stadtbahn

Appelstraße Mann stirbt nach Zusammenstoß mit Stadtbahn

Schwerer Unfall am Montagabend an der Appelstraße in der Nordstadt: Dort ist ein 83 Jahre alter Fußgänger vor eine Stadtbahn der Linie 4 gelaufen und noch an der Unfallstelle gestorben.

Voriger Artikel
Kurierfahrer sticht zu - und wird verurteilt
Nächster Artikel
Conti setzt nun auch auf die Landwirtschaft

An der Nienburger Straße in Höhe Appelstraße kam es zu dem tödlichen Unfall.

Quelle: Christian Elsner

Hannover. Nach Informationen der Polizei hatte der 83-Jährige gemeinsam mit einem 85 Jahre alten Bekannten die zunächst die Nienburger Straße überquert und wollten an einer Fußgängerfurt über die Schienen. Offenbar wollten sie eine stadteinwärts fahrende Bahn an der Haltestelle Appelstraße erreichen.


Der 85-Jährige war schneller und erreichte die andere Seite. Der langsamere 83-Jährige übersah offenbar gleichzeitig stadtauswärts fahrende Bahn der Linie 4. Der 34-jährige Stadtbahnfahrer konnte den Zusammenstoß trotz einer Notbremsung nicht vermeiden.

Der Senior erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

doc6xjl63plkoh6w6u9kdl

Fotostrecke Hannover Aus der Stadt: Mann stirbt nach Zusammenstoß mit Stadtbahn

Zur Bildergalerie

Die Nienburger Straße war für die Unfallaufnahme etwa zwei Stunden derzeit gesperrt. Die Stadtbahnlinien 4 und 5 fuhren ebenfalls nicht. Es ist ein Ersatzverkehr zwischen den Herrenhäuser Gärten und dem Königsworther Platz war eingerichtet. Seit 21.20 Uhr fahren die Bahnen wieder regulär.

Die Polizei sucht noch Zeugen, die sich unter Telefon (0511) 109-1888 melden sollen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Tödlicher Stadtbahnunfall in Lahe

Eine 29 Jahre alte Frau ist an der Haltestelle Friedhof Lahe zwischen Bahnsteigkante und Stadtbahn geraten. Sie starb noch an der Unfallstelle.