Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Maskierte lauern Rentner auf

Räuber warten im Treppenhaus Maskierte lauern Rentner auf

In der Nacht wurde ein 73-jähriger Mann an seiner Wohnungstür überfallen. Zwei Täter lauertem dem Rentner im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Sahlkamp auf. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Voriger Artikel
Staatsstreich im Landtag
Nächster Artikel
Das ganze Steintor ist jetzt eine Baustelle

Hannover. Zwei Maskierte haben einen 73-Jährigen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Schwarzwaldstraße überfallen. Sie rissen den Mann gegen 1.30 Uhr vor dessen Wohnungstür zu Boden und stahlen sein Portemonnaie. Sie hatten dem Rentner offenbar an der Haustür aufgelauert. Beide Männer sind etwa 20 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß. Ein Täter trug eine graue Wollmütze. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05 11) 109 27 17 entgegen.

pah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Polizistenmord in Hannover

Die Beamten Ulrich Zastrutzki und Rüdiger Schwedow wurden am 22. Oktober 1987 bei einem Einsatz in der Brabeckstraße erschossen.