Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Maskierter Mann reißt AfD-Stand um
Hannover Aus der Stadt Maskierter Mann reißt AfD-Stand um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.07.2016
Überfall am Moltkeplatz: Ein maskierter Mann hat einen Stand der AfD angegriffen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
List

Die Polizei sucht einen Mann, der am Sonnabend einen Informationsstand der Alternative für Deutschland (AfD) in der List beschädigt und drei Männer angegriffen hat. Nach Informationen der Behörde näherte sich der mit einem Tuch maskierte Unbekannte dem Stand auf dem Moltkeplatz gegen 12.20 Uhr und riss diesen dann ohne Vorwarnung um. Dann bewarf er die drei 37 und 35 Jahre alten Männer, die dort für die AfD warben, mit nassen Tüchern und flüchtete.

Die drei Männer verfolgten den Täter und konnten ihn nach wenigen Metern stellen. Dieser schaffte es jedoch bei dem anschließenden Handgemenge, sich zu befreien und zu entkommen. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. Gegen die drei Männer vom AfD-Stand wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 55 55 entgegen. 

Die Initiatoren des Leinewellen-Surfprojekts haben ihren Werbefilm überarbeitet. Von einem Profisprecher betextet, zeigt der vierminütige Beitrag den aktuellen Stand der Planungen – garniert mit spektakulären Bildern vom Wellenreiten beim deutschen Vorbild-Surfspot auf der Eisbachwelle in München.

Conrad von Meding 17.07.2016

Gut 3000 Musikliebhaber haben am Sonnabend den insgesamt sechs Vorführungen des Projekts „Klassik in der Altstadt“ gelauscht - und mit Applaus nicht gespart. Die Reihe wird am kommenden Sonnabend in der Altstadt fortgesetzt.

20.07.2016

Eine Woche früher als geplant musste am Sonntag die Klang- und Lichtinstallation „leine de lights“ abgebaut werden. Die Künstler vom Trafo-Lab haben das Beste daraus gemacht und ihre Utensilien, kaum abgebaut, vor Ort verkauft.

20.07.2016
Anzeige