Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Maskierter Mann überfallt Spielhalle in Döhren

Polizei bittet um Hinweise Maskierter Mann überfallt Spielhalle in Döhren

Ein Räuber hat am Dienstagabend eine Spielhalle in Hannover-Döhren überfallen. Anschließend konnte der maskierte Täter unerkannt flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Voriger Artikel
So rechtfertigt die Verwaltung den blockierten Radweg
Nächster Artikel
Gefüchteter Einbrecher in Süddeutschland gefasst


Quelle: dpa

Hannover.  Ein maskierter Mann hat am Dienstagabend eine Spielothek in Hannover-Döhren überfallen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, betrat er die Spielhalle an der Querstraße während der Geschäftszeiten gegen 21.45 Uhr, bedrohte eine 60-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte Geld.

Nachdem er die Beute erhalten hatte wandte sich der Räuber noch einem 47 Jahre alten Kunden zu und nahm auch diesem dessen Geld ab.

Anschließend konnte der Mann flüchten.

Der Täter wird als etwa 1,70 Meter groß und von athletischer Statur beschrieben. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover, eine schwarze Jogginghose mit weißem Streifen und weiße Turnschuhe. Über seinem Gesicht habe er eine Art Strumpfmaske getragen, so die Polizei. 

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511/109-5555 mit dem Kriminaldauerdienst Hannover in Verbindung zu setzen.

Von r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Tödlicher Stadtbahnunfall in Lahe

Eine 29 Jahre alte Frau ist an der Haltestelle Friedhof Lahe zwischen Bahnsteigkante und Stadtbahn geraten. Sie starb noch an der Unfallstelle.