Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Messegast auf Expo-Plaza überfallen und schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt Messegast auf Expo-Plaza überfallen und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 19.09.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige

 Ersten Aussagen des Opfers war er kurz zuvor von zwei bislang unbekannten Tätern von hinten angegriffen worden und hatte dabei eine Verletzung am Hinterkopf - möglicherweise von einem Schlag - davon getragen. Anschließend nahmen die Täter die Geldbörse und das Smartphone des 51-Jährigen an sich und flüchteten. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die den Überfall oder die beiden Täter gesehen haben. Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter (05 11) 1 09 55 55.

tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leibniz-Uni Hannover wird künftig den Bau und die Instandsetzung ihrer Gebäude selbst verantworten. Das hat das Landeskabinett am Dienstag beschlossen.

19.09.2017
Aus der Stadt Comics nehmen Tod die Schwere - Sterbekasse Hannover kann auch lustig

Der Humor reicht von lustig bis makaber: Zu ihrem 130-jährigen Bestehen zeigt die Sterbekasse Hannover eine Ausstellung mit Cartoons, die dem Tod mit unbeschwertem Witz begegnen.

22.09.2017

Außenminister Sigmar Gabriel, Ministerpräsident Stephan Weil und Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok sowie zahlreiche andere Weggefährten aus der niedersächsischen SPD haben sich in der Davenstedter St.-Johannes-Kirche am Dienstag von Karl Ravens verabschiedet.

Saskia Döhner 22.09.2017
Anzeige