Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Messeschnellweg bleibt länger gesperrt
Hannover Aus der Stadt Messeschnellweg bleibt länger gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 07.10.2009
Von Tobias Morchner
Länger gesperrt: Der Schnellweg in Misburg. Quelle: Martin Steiner

Nicht vorhersehbare technische Probleme seien der Grund für die dreitägige Verzögerung, teilte die Behörde mit. In Misburg wird seit knapp drei Wochen die Schnellweg-Brücke über die Buchholzer Straße erneuert. Der Verkehr wird weiträumig an der Baustelle vorbei geleitet. Trotzdem kommt es in den angrenzenden Bereichen, zum Beispiel der Podbielskistraße vor allem nachmittags immer wieder zu Behinderungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der niedersächsische Städte- und Gemeindebund hat dringend mehr Geld für den Krippenausbau gefordert. Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hatte bereits signalisiert, dass er ein neues Förderprogramm für denkbar hält, sollten die bisherigen Mittel von Bund und Land nicht ausreichen.

07.10.2009

Eine Zwischenbilanz zur Aufarbeitung der Schicksale misshandelter Heimkinder wollen die Evangelisch-lutherische Landeskirche und das Diakonische Werk am Mittwoch ziehen.

07.10.2009

Die bevorstehende Bombenräumung am Sonntag in Langenhagen könnte schneller über die Bühne gehen, als bisher angenommen.

07.10.2009