Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kinderwünsche werden wahr

Mitarbeiter der Nord/LB beschenken Kinder Kinderwünsche werden wahr

Sie wünschen sich warme Winterjacken, Sportschuhe und für die ganz Kleinen Kuscheldecken, Schlafsäcke und Rasseln – Weihnachtswünsche von rund 400 bedürftigen Kindern aus Hannover sind am Freitag schon mal in Erfüllung gegangen.

Voriger Artikel
Gemeinsame Mahnung
Nächster Artikel
Emmanuelle Charpentier erhält Leibniz Preis

Wie Weihnachten: Päckchenübergabe in der Nord/LB.

Quelle: Sielski

Hannover. Mitarbeiter der Nord/LB haben bereits zum siebten Mal einen „Weihnachtswünschbaum“ organisiert. Daran hatten Kinder ihre Wunschzettel gehängt, Beschäftigte der Nord/LB nahmen sie ab, kauften Geschenke und verpackten sie. Manche Mitarbeiter beschenkten gleich mehrere Kinder, andere schenkten als Team. Nord/LB-Vorstandsmitglied Ulrike Brouzi würdigte das Engagement der Belegschaft.
Am Freitag wurden die Pakete im Gesamtwert von 8300 Euro an Organisationen übergeben, die die Kinder betreuen.

Darunter ist die Butze 22 in Bemerode. Der Kindertreff will die Geschenke heute bei einem gemeinsamen Frühstück verteilen. Weitere Pakete gingen an die Ahlemer Tafel, das Kinderhaus Hannover, die AWO-Kita Elmstraße, das Kinderheim Haus Irene, die Kita im Wiesengrunde, das Kinder- und Jugendhaus Amthor, wo Bescherung direkt Heiligabend ist, und den Verein Lunchbox.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Mann bei Messerstecherei in Vahrenwald schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein Mann in Vahrenwald im Zuge eines Streits niedergestochen und schwer verletzt worden.