Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
So stylisch war das Crazy Sense Festival

Modebloggerinnen So stylisch war das Crazy Sense Festival

Was trägt man beim Crazy Sense Festival für Elektromusik am Wasserturm? Die Modebloggerinnen von den GGSisters tauschten die High Heels gegen Sneaker und haben sich an beiden Tagen auf dem Gelände umgesehen. Hier ist die Modegalerie zum Musikfestival.

Voriger Artikel
Das war das Wochenende in Hannover
Nächster Artikel
Ein fröhliches Fest an einem besonderen Ort

Unterwegs auf dem Crazy Sense Festival: Die Modebloggerinnen von GGSisters spüren Trends nach.

Quelle: GGSisters

Locker, lässig und vor allem bequem – das ist das Fazit von den GGSisters nach zwei Tagen Crazy Sense Festival. Jeans-Hotpans, Tanktops und leichte lange Strickjacken, abgerundet mit Sneakern wie Chucks und Vans dominierten. Aber auch der lässige Hipsterstyle war passend zur Musik zu finden. Ebenfalls aufgefallen ist den GGSisters der Stand mit Glitzer und vielen schönen Leuchtfarben, die aufgemalt wurden.

Die Modebloggerinnen von den GGSisters sind beim Elektromusikfestival Crazy Sense am Wasserturm unterwegs gewesen und haben den Styles der Besucher nachgespürt.

Zur Bildergalerie

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mode in Hannover

Was trägt man zu einer Buchveröffentlichung? Zugegeben, in diesem Fall geht es nicht um Literatur, sondern um ein Mode-Fotobuch, für das das Model Louisa Mazzurana auf 280 Seiten fotografiert wurde. Die Modebloggerinnen GGsistern haben sich auf dem Treffen der Kreativszene umgesehen.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Die Mega 90er-Party in der TUI-Arena

Fun Factory, Captain Hollywood Projekt oder Culture Beat: Bei der Mega 90er-Party haben die Musikgrößen der Neunziger in der TUI-Arena die gute alte Zeit wieder aufleben lassen. Und das Publikum feierte ungenierte zu den Beats seiner Jugend.