Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Modenschau beim Altstadtvergnügen in Hannover amüsiert Besucher
Hannover Aus der Stadt Modenschau beim Altstadtvergnügen in Hannover amüsiert Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 24.07.2011
Von Bärbel Hilbig
Die Modenschau beim Altstadtvergnügen amüsierte manchen Betrachter. Quelle: Martin Steiner
Anzeige

Lag es am guten Wetter oder am Fußball? Die Altstadt wirkte Sonnabend streckenweise kaum belebter als sonst. Dabei boten 21 Händler und Gastronomen beim zweiten Altstadtvergnügen einige Extras, um das historische Quartier stärker ins Bewusstsein der Einkaufsbummler zu rücken. Gedränge gab es vor allem zu den drei Modenschauen in der Kramerstraße, bei denen mehrere Geschäfte neue Trends vorstellten. In puncto Herrenunterwäsche führte das vor allem zur Erheiterung des Publikums. „Die männlichen Models waren nicht so ansprechend, aber es gab ein paar schöne Kleider zu sehen“, urteilte eine Zuschauerin amüsiert. Und ihr Begleiter witzelte, die vorgeführten Badehosen müsse er sich unbedingt zulegen.

Die Geschäfte signalisierten mit rotem Teppich oder Luftballons besondere Aktionen. Doch wenige Passanten schlenderten etwa bis ans Ende der Knochenhauerstraße, und auch eine Fotoaktion mit einem originalen Ritterhelm am Historischen Museum fand wenig Beachtung. Alexander Bobzien, Vorsitzender der Vereins Altstadt Hannover, geht davon aus, dass Frühlingsfest und Osterferienende sich ungünstig ausgewirkt haben könnten. „Wir wollten aber bewusst am Termin am letzten Sonnabend im April festhalten.“ Insgesamt seien die Geschäftsleute von der Idee überzeugt, ihr charmantes Viertel gemeinsam zu präsentieren. Für nächstes Jahr ist das Altstadtvergnügen wieder gesetzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der als Kurt Krömer bekannt gewordene Berliner Komiker gehört zu ihren prominentesten Absolventen. Die vor 25 Jahren gegründete Clownschule Hannover ist Vorreiter für Ausbildungen mit ähnlichem Konzept in ganz Deutschland.

01.05.2011

Ab Sonnabend gastiert „Cats“ in Hannover – das Musical hat strenge Vorgaben, die hinter den Kulissen umgesetzt werden. Es ist eine gewaltige und entsprechend kostspielige Logistik, die hinter einem solchen Projekt steckt. Rund 150 Aufbauarbeiter haben seit Dienstag in Tages- und Nachtschichten gearbeitet.

30.04.2011

Nach jahrelangem Wachstum war eine Vergrößerung der Geschäftsräume unausweichlich: Am Freitag feierte das 1994 gegründete Unternehmen Windwärts Energie mit mehr als 200 Gästen seinen Umzug in einen 3000 Quadratmeter großen Neubaukomplex auf dem Hanomag-Gelände in Hannover.

Veronika Thomas 30.04.2011
Anzeige