Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Autobahn 352 bei Kaltenweide Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A 352 ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er war bei der Anschlussstelle Kaltenweide mit einem Pkw zusammengestoßen. Während der Unfallaufnahme war die Autobahn in Richtung Dortmund gesperrt.

Voriger Artikel
Minderjährige Afghanen bekommen Gasteltern
Nächster Artikel
Stadt setzt Ultimatum für Ihme-Zentrum
Quelle: Symbolfoto

Hannover. Der Zusammenstoß ereignete sich am Montagmorgen gegen 9 Uhr. Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge fuhr der 58-jährige Motorradfahrer in Richtung Dortmund auf der linken Spur. In Höhe der Anschlussstelle Kaltenweide näherte sich zur gleichen Zeit ein 22-jähriger Fahrer eines Ford Focus einem Stauende und wechselte unvermittelt von der rechten auf die linke Fahrspur. Der Fahrer des Motorrads versuchte noch, durch Bremsen einem Unfall zu entgehen. Er stieß jedoch seitlich an den Pkw und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme war die Autobahn in Richtung Dortmund bis etwa 9.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle abgeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Ein Highlight auf der Pferd & Jagd: Die Nacht der Pferde

Stars der internationalen Pferdeshow-Szene und Nachwuchsreiter zeigen bei der Nacht der Pferde ihr Können.