Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 01.07.2015
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Schulenburger Landstraße schwer verletzt worden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Vinnhorst

Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 50-Jährige mit seiner Kawasaki ZZR 1200 auf der Schulenburger Landstraße stadteinwärts unterwegs. In Höhe des Vinnhorster Weges überholte er - trotz durchgezogener Mittellinie - einen Audi A4 eines 24-Jährigen. Beim Wiedereinscheren berührten sich die Fahrzeuge seitlich.

Der Kradfahrer verlor dadurch die Kontrolle über seine Maschine und prallte anschließend frontal gegen einen in Gegenrichtung geparkten VW Caddy. Der 50-Jährige erlitt schwere Verletzungen - Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Nach Schätzungen der Polizei beläuft sich der Schaden auf 15.000 Euro. Die Schulenburger Landstraße war in Höhe der Unfallstelle bis kurz nach 23:00 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

ots/kon

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bahn will sich im hannoverschen S-Bahn-Netz von Videoüberwachung und Notrufsäulen verabschieden. Entsprechende Anlagen gibt es auf 56 der 74 Bahnhöfe. Die fehlenden sollen entgegen Forderungen der Region nicht mehr nachgerüstet werden; die bestehenden will die Bahn nur so lange betreiben, bis sie nicht mehr funktionsfähig sind.

Bernd Haase 04.07.2015

Die Beweise gegen Marek K. erhärten sich. Bei der Durchsuchung der Wohnung des mutmaßlichen Supermarkträubers in Polen hat die Polizei zwei Jacken sichergestellt, die jenen ähneln, die der Täter bei mehreren Überfällen trug. Auch sein Auto wurde von mehreren Zeugen bei verschiedenen Überfällen gesehen.

Jörn Kießler 04.07.2015

Die Konzerte von Helene Fischer und AC/DC gehören zu den Höhepunkten im Monat Juni auf HAZ.de. Ein Besuch von Christian Rach in Hannover und ein "Ja"-Wort auf der Expo-Plaza haben unsere Leser ebenso beschäftigt wie ein Hausbesitzer, der auf einen mutmaßlichen Einbrecher schoss. Unsere Top Five im Juni.

01.07.2015
Anzeige