Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mr Handel geht in den Ruhestand
Hannover Aus der Stadt Mr Handel geht in den Ruhestand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 06.02.2017
Von Conrad von Meding
„Große Fußstapfen“, sagt Monika Dürrer über Ullrich Thiemann. Quelle: Dröse
Hannover

Seine Nachfolgerin Monika Dürrer (48) bekannte: „Es sind große Fußstapfen.“ Thiemann hat durch seine unaufgeregt-kompetente Beharrlichkeit bei freundlichem Wesen viele Sympathiepunkte gesammelt. Bernd Voorhamme, Präsident des Handelsverbands Hannover, nennt ihn „den personifizierten Handelsverband“. City-Gemeinschafts-Geschäftsführer Martin Prenzler sagt: „Er ist einer von uns“ - Thiemann hat jahrelang das Reformhaus Schmelz am Kröpcke geführt. Möbelhaus-Chef Robert Andreas Hesse lobt: „Ein extrem integrer Mensch.“

Ministerpräsident Stephan Weil und Oberbürgermeister Stefan Schostok überbrachten Geschenke, nahmen aber auch Appelle mit, der Handel vertrage angesichts der Internet-Konkurrenz keine weitere Bürokratie, etwa bei Sonntagsöffnungen oder Mindestlohn. Um diese Fragen aber muss sich jetzt die Nachfolgerin Dürrer kümmern.

Die Stadt hat Montag das Dach eines Anbaus am ehemaligen Maritim-Grand-Hotel reinigen lassen. Flüchtlinge, die in dem Gebäude untergebracht sind, hatten tagelang Unrat aus den Fenstern auf das rückwärtige Dach herabgeworfen. Anlieger haben dort zwischenzeitlich Ratten gesehen.

Conrad von Meding 06.02.2017

Die Rut-und-Klaus-Bahlsen-Stiftung hat angekündigt, das Ernährungsprojekt „iss dich fit!“ für drei weitere Jahre zu unterstützen. Damit spendet die Stiftung insgesamt 1,7 Millionen Euro an das Projekt von 2006 bis 2019.

09.02.2017

Das neu gebaute und seit mehr als zwei Jahren leer stehende Laborgebäude der Medizinischen Hochschule (MHH) ist jetzt ein Fall für den Landtag. Am Montag ließen sich die Parlamentarier im Wissenschaftsausschuss von den zuständigen Ministerien darüber berichten. 

Mathias Klein 06.02.2017