Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Müllgebühren sollen 2016 stabil bleiben
Hannover Aus der Stadt Müllgebühren sollen 2016 stabil bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.11.2015
Von Mathias Klein
Das Abfallunternehmen aha will die Gebühren stabil halten. Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Das geht aus einer Berechnung hervor, die am Donnerstag den Mitgliedern des Abfallwirtschaftsausschusses der Regionsversammlung vorgelegt wird. Zwar müsse Aha im kommenden Jahr einen Einnahmeausfall von 7,9 Millionen Euro beim Altpapier ausgleichen, weil die Preise für den Weiterverkauf von Altpapier stark gesunken seien. Das könne das Unternehmen jedoch durch etwas mehr als 7 Millionen Euro aus dem Gebührenüberschuss im Jahr 2014 ausgleichen.

2014 hatte der Abfallwirtschaftsbetrieb wegen des Starts der Einführung der Restabfalltonne im Umland und des Gutscheinsystems vorsichtig kalkuliert. So blieb unterm Strich ein Überschuss von 12,3 Millionen Euro. Bereits im vergangenen Jahr glich das Unternehmen mit rund 3 Millionen Euro aus dieser Summe den Gebührenhaushalt aus. Die restliche Summe aus dem Überschuss 2014 entfällt auf Deponiegebühren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Die Veranstalter der Messe Pferd & Jagd informieren über das geplante Programm. Am Abend tritt die Tanzformation "Lord of the Dance" auf. Und die Weihnachtsmärkte sind geöffnet.

26.11.2015

Der Zoo hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Weniger Besucher, weniger Einnahmen - nach derzeitigem Stand der Dinge wird der Zoo das Geschäftsjahr mit einem Minus von 1,8 Millionen Euro abschließen. Jetzt sucht der Zoo-Chef nach neuen Ideen, die das Geschäft beleben.

Mathias Klein 28.11.2015

Das Congress Hotel am Stadtpark storniert die reservierten Zimmer von Mitgliedern der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Am Sonnabend und Sonntag hält die zum Teil rechtspopulistische AfD ihren Bundesparteitag im Hannover Congress Centrum (HCC) ab.

28.11.2015
Anzeige