Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Willkommen in der Schule!

Multimedia-Dossier zur Einschulung Willkommen in der Schule!

Für 68.000 Kinder in Niedersachsen beginnt mit der Einschulung der Ernst des Lebens. Die Erstklässler haben große Erwartungen an die Schulzeit. In unserem neuen Multimedia-Dossier erzählen Kinder, worauf sie sich freuen. Außerdem gibt es Tipps von älteren Schülern, Rätsel und spannende Buchtipps.

Voriger Artikel
Üstra-Kameras kommen vor Gericht
Nächster Artikel
200 Flüchtlinge beziehen Turnhalle der Polizei

Der Ernst des Lebens beginnt: Rashid Haouari (5) wird in die Suthwiesenschule am Maschsee eingeschult.

Quelle: Tim Schaarschmidt

Das große Multimedia-Dossier der HAZ zur Einschulung

Hannover. Am Wochenende ist es endlich soweit: 68.000 Schulanfänger werden zum ersten Mal ihre neuen Ranzen aufsetzen und mit großen bunten Zuckertüten die Grundschulen in Niedersachsen stürmen. Bei der Einschulung werden Eltern, Großeltern, Paten und Verwandte stolz dabei zusehen, wie die Kinder mit den Lehrern in ihre Klassen gehen, sich an die Tische setzen und aufgeregt zuhören, was in den ersten Tagen auf sie zukommen wird. Eine spannende Zeit mit großen Erwartungen, Wünschen und vielleicht auch ein paar Ängsten liegt vor den neuen Erstklässlern.

Zum Schulstart finden die neuen Erstklässler und alle anderen Leser in unserem neuen  multimedialen Dossier "Endlich ein Schulkind!" Tipps von größeren Schulkindern, lustige Videos, Rätsel, Buchtipps und vieles mehr.

Auch in weiteren multimedialen Reportagen bringen wir Ihnen Themen aus Hannover auf unterhaltsame Weise näher. Sie können uns etwa auf einer  Reise durch das Ihme-Zentrum begleiten, den  Hochschulstandort Hannover von einer neuen Seite entdecken – oder Wünsche, Vorlieben und Flirt-Strategien von  Singles aus Hannover kennenlernen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Lachen und Lernen!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

So war die VIP-Eröffnung im Superfly

Geladene Gäste konnten schon zwei Tage vor der offiziellen Eröffnung ins Superfly.