Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Polizei bittet um Zeugenhinweis Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Dieb festgenommen, der in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade und in der Ernst-August-Galerie zwei Frauen bestohlen haben soll. Nun bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Voriger Artikel
Totgeglaubter Flüchtlingsjunge trifft Familie wieder
Nächster Artikel
Schwerverletzter wegen geplatzten LKW-Reifens
Quelle: Frank Wilde

Hannover. Der 37-Jährige soll am Sonntag gegen 18 Uhr im Gedränge der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade ein Handy geklaut haben. Es befand sich in einer Handtasche an einem Kinderwagen, in die der Dieb griff. Die Besitzerin bemerkte es, woraufhin er ihr das Telefon zurückgab. Die Frau sprach daraufhin einen Sicherheitsmitarbeiter an, der den Tatverdächtigen in sein Büro bat und anschließend die Polizei verständigte. Diese nahm den Mann kurze Zeit später fest.

Auf der Wache stellte sich heraus, dass der Festgenommene außerdem verdächtigt wird, eine Stunde zuvor ein Portmonee in der Ernst-August-Galerie gestohlen zu haben. Er und sein bisher unbekannter Komplize hatten eine 22-Jährige, die hinter dem Tresen eines Imbisses stand, in ein Gespräch verwickelt. Erst nachdem sich beide entfernt hatten, merkte die junge Frau, dass ihre Geldbörse fehlte.

Diese wurde wenig später von einem Mitarbeiter der Stadtreinigung in einem Mülleimer am Steintor gefunden.

Die Suche nach dem jüngeren Komplizen des 37-Jährigen beim Diebstahl in der Ernst-August-Galerie geht nun weiter. Er ist zirka 25 Jahre alt, etwa 1,70 groß, hat einen dunklen Teint, kurze, schwarze Haare und einen größeren Leberfleck auf der Wange. Am Sonntag war er mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet und trug einen größeren, goldfarbenen Ring.

Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Polizei unter Telefon (05 11) 1 09 28 20 entgegen.

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Bismarckschule: Ein Workshop gegen Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing ist für Schüler Alltag, jeder Zweite hat es bereits erlebt. An der Bismarckschule sollen unter anderem Workshops helfen, damit umzugehen.