Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
S-Bahn in Hannover und Region fährt wieder regulär

Nach Chaos durch "Xavier"-Sturm S-Bahn in Hannover und Region fährt wieder regulär

Die S-Bahnen in Hannover und dem Umland haben am Sonntag den regulären Betrieb wieder aufgenommen. Alle betroffenen Strecken seien wieder freigegeben, sagte ein Sprecher der Bahn. Wegen der Nachwirkungen des Sturms "Xavier" war es in den vergangenen Tagen zu zahlreichen Zugausfällen gekommen.

Voriger Artikel
Wohin in Hannover bei schlechtem Wetter?
Nächster Artikel
Geisterfahrerin verursacht Unfall auf Messeschnellweg
Quelle: Schaarschmidt (Symbolbild)

Hannover. Die Schäden an vielen Bahnstrecken der Region Hannover, die der Sturm "Xavier" am Donnerstag angerichtet hatte, scheinen behoben zu sein. Am Sonntagmorgen nahmen auch die letzten zuvor eingeschränkten S-Bahn-Linien den regulären Betrieb wieder auf. Das bestätigte ein Sprecher der Bahn am Morgen. Sämtliche S-Bahn-Strecken seien demnach wieder uneingeschränkt freigegeben.

Umgestürzte Bäume, Autos mit Totalschaden, abgedeckte Dächer: Sturm "Xavier" sorgt für zahlreiche Schäden in Hannover und dem Umland.

Zur Bildergalerie

Auch andernorts schreiten die Reparaturen der Bahnstrecken im Norden Deutschlands voran. Die Bahn rechnet damit, dass die letzten Schäden Anfang der Woche behoben werden können. Eine Übersicht mit allen verbliebenen Sperrungen finden Sie hier.

Mehr als 1000 Streckenkilometer seien betroffen gewesen, an mehr als 500 Stellen habe es Beschädigungen gegeben, die von Bäumen auf den Gleisen oder den Oberleitungen bis zu umgeknickten Oberleitungsmasten reichten. Der Sturm hatte am Donnerstag den Zugverkehr in der Nordhälfte Deutschlands lahmgelegt. Viele Reisende strandeten an Bahnhöfen, auch in Hannover.

jos/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Mit Jägern auf der Pirsch

Auf der Pirsch mit Jäger Heinz Pyka.