Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Safia S. steht ab 20. Oktober vor Gericht
Hannover Aus der Stadt Safia S. steht ab 20. Oktober vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 29.09.2016
Quelle: Archiv/Montage
Anzeige
Hannover

Das teilte das Gericht am Donnerstag mit. Die Bundesanwaltschaft wirft der 16-jährigen Deutsch-Marokkanerin Safia S. versuchten Mord sowie die Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung vor. Die Tat sei eine "Märtyreroperation" für die Terrormiliz Islamischer Staat gewesen.

Zur Galerie
Eine 15-Jährige hat am Freitagnachmittag im Hauptbahnhof einen Beamten der Bundespolizei mit einem Messer attackiert und schwer verletzt.

Mitangeklagt ist der 20-jährige Deutsch-Syrer Mohamad Hasan K., der von den Plänen des Mädchens gewusst haben soll. Der 34 Jahre alte Polizist erlitt bei dem Angriff Ende Februar eine lebensbedrohliche Stichwunde am Hals.

dpa

Besucher der Innenstadt müssen am Sonnabend wegen des Fußballspiels zwischen Hannover 96 und dem FC St. Pauli erhebliche Behinderungen in Kauf nehmen. Landes- und Bundespolizei stufen die Zweitliga-Partie als Risikospiel ein. 

Tobias Morchner 02.10.2016

Gute Nachricht für Hannovers Wirtschaft: Die Nachfrage nach Büroimmobilien steigt wieder an. Im vergangenen Jahr wurden 125 000 Quadratmeter Bürofläche neu gebaut oder verkauft. „Das ist ein Rekordwert“, sagt Regionswirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz.

Juliane Kaune 02.10.2016

Guten Morgen! Was heute in Hannover und Niedersachsen wichtig wird, lesen Sie ab 6 Uhr hier in unserem Newsticker. Heute: Ministerpräsident Weil ehrt die Teilnehmer von Olympischen und Paralympischen Spielen, es gibt neue Arbeitslosenzahlen und die Parfümerie Liebe feiert.

29.09.2016
Anzeige