Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Nach diesem Hund haben Hunderte Hannoveraner gesucht
Hannover Aus der Stadt Nach diesem Hund haben Hunderte Hannoveraner gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 07.12.2017
Der zwölfjährige Hund "Ice" ist wieder da. Quelle: privat/Bock
Anzeige
Hannover

 Hunderte Menschen haben sich an der Suche nach diesem Hund beteiligt, nun ist „Ice“ wieder da. „Ein junges Paar hat ihn in der Nähe vom Misburger Freibad gefunden und zur Polizei gebracht“, erzählt Hundehalter Benjamin Bock überglücklich. Sein Vater  habe ihn am Donnerstag abgeholt.

Seit Sonntag war die American Bulldog weg. Ice war einfach beim Gassi gehen mit Benjamin Bocks Vater verschwunden. Sein Herrchen vermutet, dass ihn wohl irgendetwas abgelenkt haben müsse. Das Problem: Wegen eines Nierenleidens ist der zwölf Jahre alte Hund auf Medikamente angewiesen. 

Wer hat diesen Hund gesehen? Am Sonntag ist "Ice" im Misburger Wald entlaufen. Der Hund ist zwölf Jahre alt und benötigt...

Gepostet von Hannoversche Allgemeine Zeitung / HAZ am Mittwoch, 6. Dezember 2017

Auf Facebook startete Benjamin Bock in der Gruppe Hannover Misburg-Anderten eine bisher beispiellose Suchaktion. Mehr als 2000 Nutzer teilten den Beitrag. In einer Whatsapp-Gruppe koordinierten Freunde, Bekannte und weitere Helfer die Suche und die Verteilung von Flugblättern. 

„Es ist einfach Wahnsinn, wie viele Leute mitgemacht haben“, sagt Benjamin Bock und dankt allen für die große Unterstützung, besonders natürlich dem Paar, das ihn gefunden hat. „Dem Hund geht es gut, er ist wohlauf.“

Von ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kritik der IG Metall am Polizeieinsatz rund um den AfD-Parteitag hat zu heftigen Reaktionen geführt. Polizeigewerkschaften sind erbost über die Äußerungen der Kollegen.

10.12.2017

Ein neues Angebot ermöglicht es Jugendlichen, deutlich günstiger mit Bussen und Bahnen zu fahren: Für 15 Euro im Monat können sie alle Verbindungen in der Region Hannover nutzen

10.12.2017

Regionspolitiker machen der Landeshauptstadt beim Streit ums Altpapier schwere Vorwürfe: Die Stadt verhalte sich „dickfellig“, hieß es am Donnerstag im Abfallwirtschaftsausschuss. 

10.12.2017
Anzeige