Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nächtliche Salsa-Party auf dem Ballhof

Tanznacht Nächtliche Salsa-Party auf dem Ballhof

Hunderte Tänzer haben am Sonnabend auf dem Ballhofplatz die Hüften geschwungen. Das Wetter blieb stabil während der Salsa-Session, veranstaltet von der Tanzschule Salsa de Alma. So kam in der lauen Sommernacht so etwas wie südamerikanische Stimmung auf – vor der Fachwerkkulisse des alten Theaters.

Voriger Artikel
Pokémon müssen draußen bleiben
Nächster Artikel
5 Dinge, die am Sonntag in Hannover los sind

Hunderte Hannoveraner schwangen am Sonnabend auf dem Ballhofplatz die Hüften.

Quelle: Nancy Heusel

Hannover. Nicht nur Salsa-Profis ließen die Hüften kreisen, der Rhythmus fuhr nahezu jedem in die Beine. "Das ist das tolle am Salsa: Jeder tanzt mit jedem", sagte Christine Plitt, die den Tanz unterrichtet.

Nach siebenjähriger Pause gab es am Sonnabend wieder eine Salsanacht auf dem Ballhofplatz. Die kostenfreie Veranstaltung bot nicht nur ein offenes Tanzparkett, sondern lud auch zu einer Tanzschau des Star-Choreografen Emile Moise ein.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Bruchmeister besuchen das Historische Museum

Das "Collegium ehemalige Bruchmeister e. V." besucht die Sonderausstellung „Typisch Hannover“ im Historischen Museum.