Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Friedrichswall wird für Radrennen gesperrt

"Neue Nacht von Hannover" Friedrichswall wird für Radrennen gesperrt

Es ist die Wiederauflage eines Radsportklassikers in Hannover: Am Dienstagabend wird die "Neue Nacht von Hannover" gestartet. Für Autofahrer bedeutet dies allerdings, dass der Friedrichswall ab 17 Uhr zwischen Culemannstraße und Willy-Brandt-Allee gesperrt ist.

Voriger Artikel
Zwei Tagestreffs für Wohnungslose gekündigt
Nächster Artikel
Feuerwehr versucht Pfauen einzufangen

Wegen des Radrennens "Neue Nacht von Hannover" wird der Friedrichswall (Bildmitte) ab 17 Uhr für Autofahrer gesperrt.

Quelle: Thomas (Archiv)

Hannover. Zwischen Culemannstraße und Willy-Brandt-Allee gibt es einen 850 Meter langen sogenannten "Hotdog-Kurs". Die Strecke führt damit nicht wie früher an der Markthalle oder Oper vorbei. Nach zwei Nachwuchsrennen (ab 19 Uhr) und einem Ausscheidungsrennen beginnt das Hauptrennen der Profis um 21.30 Uhr, an dem unter anderem die Tour-de-France-Fahrer Andre Greipel und Marcel Kittel. Auch Lokalmatador Jonas Bokeloh ist dabei. Der Junioren-Weltmeister von 2014 beschreibt die Strecke so: „Das ist ein Ziehharmonikakurs, man sprintet auf Tempo 60 auf den Geraden und bremst vor den 180-Grad-Kurven stark ab.“ 

Für Autofahrer bedeutet es, dass der Friedrichswall ab 17 Uhr nicht mehr passierbar ist. Eine Umleitung wird ausgeschildert, teilte die Stadt Hannover mit. Besser ist es jedoch, den Bereich ab spätem Nachmittag ganz zu meiden. Nach dem Abbau der Absperrungen wird die Straße am Mittwoch gegen 3 Uhr in der Nacht wieder freigegeben.

Für die Bereiche Rudolf-Hillebrecht-Platz und Trammplatz gelten Dienstag ab 16 Uhr Haltverbote, da während der Veranstaltung keine Ausfahrt aus diesen Bereichen möglich ist.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

So trainieren Südstädter im Fitnessstudio

Im Fitnessstudio treffen die unterschiedlichsten Typen aufeinander – was treibt sie an? Während die einen einen Ausgleich zum Bürojob suchen, sind die anderen zum "pumpen" hier. Wir haben uns in einem Südstädter Studio umgehört - bei Kraftprotzen, Gesundheitsaposteln und Trainings-Experten.